Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustädter Kulturdinner lockt mit toller Tombola
Lokales Ostholstein Neustädter Kulturdinner lockt mit toller Tombola
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 02.11.2017
Anzeige
Neustadt

Das „Kinder und Jugend Netzwerk“ Neustadt veranstaltet am 23. Februar zum vierten Mal ein Kulturdinner. Bis zu 140 Besucher können im Ameos-Festsaal unter dem Motto „Neustadt – unsere Heimatstadt“ ein umfangreiches Programm mit Tanz, Kindermodenschau und musikalischen Einlagen erleben. Dazu gibt es ein Vier-Gänge-Menü. Auch ist eine Tombola geplant. Hauptpreis sind zwei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Halbpension im derzeit noch im Bau befindlichen „Arborea Marina Resort Neustadt“ (Foto im Hintergrund).

Tickets für das Kulturdinner, das von Serviceclubs, Köchen, Lehrern und weiteren Mitstreitern unterstützt wird, gibt es ab dem 15. November in der Buchhandlung „Buchstabe“, Hochtorstraße 2 (42 Euro).

Die Einnahmen sollen dem Neustädter Nachwuchs zugutekommen. FOTO/TEXT: SEBASTIAN ROSENKÖTTER

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Bezirk der Arbeitsagentur Lübeck, die Ostholstein umfasst, ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat und zu 2016 zurückgegangen. Nach dem September gab es zwar einen Saisonanstieg in den Dienststellen Neustadt und Oldenburg. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Arbeitslosigkeit aber in allen Regionen zurück.

02.11.2017

Seit 2015 bietet Dr. Vollrath Wiese im „Haus der Natur“ mit der Gesprächsrunde „Cismarer Nostalgie“ eine Möglichkeit, sich über alte Zeiten auszutauschen. In dem Forum wird anhand von Fotos und Postkarten versucht, die Historie des Ortes – die Geschichte von Gebäuden und den damit verbundenen Personen – nachzuvollziehen.

02.11.2017

Anderthalb Tage war er auf der Insel Fehmarn. Lulo Reinhardt, ein Sinto aus einer großen Musikerfamilie. Der renommierte Jazzgitarrist spielte in der „Nacht der Gitarren“ in der Petersdorfer Kirche. Dem LN-Redakteur gab er – per Du – ein sehr persönliches Exklusivinterview.

02.11.2017
Anzeige