Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustädter Oberarzt wechselt nach Oldenburg
Lokales Ostholstein Neustädter Oberarzt wechselt nach Oldenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 07.06.2017
Begrüßung vor der Sana-Klinik (v. l.): Geschäftsführer Klaus Abel mit Harry Soenarjo, Maike Runge und Dr. Timm Bobka. Quelle: Foto: Hfr

Harry Soenarjo ist neuer Leitender Oberarzt für die Orthopädie an der Sana- Klinik in Oldenburg. Zuvor war er seit 1998 als Oberarzt an der Schön-Klinik in Neustadt tätig.

Mit Soenarjo gewinnt Sana einen seit Jahren im Kreis bekannten Orthopäden. Soenarjo erweitert das Spektrum der operativen Versorgung. Gemeinsam mit Chefarzt Dr. Timm Bobka wird er die Gelenkversorgung von Hüfte, Knie und Schulter übernehmen. Auch die weitere Versorgung an Knochen und Gelenken wird von dem Team übernommen. Der Einsatz von modernen arthroskopischen Verfahren ist eine Spezialität von Soenarjo. Die Sana-Kliniken konnten außerdem Dr. Maike Runge für die Oldenburger Orthopädie gewinnen. Die Fachärztin war ebenfalls zuvor an der Schön-Klinik.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die LN-Nachricht sorgte am Pfingstsonntag an der Küste für Wirbel: Die Restaurant-Kette „Gosch-Sylt“ eröffnete Mitte Mai eine Filiale in 1-A-Lage an der Niendorfer ...

07.06.2017

NOTRUF Feuerwehr/Rettungsdienst: ☎ 112 Polizei: ☎ 110 Feuerwehr: 112 Krankentransport/Rettungsdienst: 045 21/19222 Ärztlicher ...

07.06.2017

Gruber Volker Langbehn äußert sich nach CDU-Austritt.

07.06.2017
Anzeige