Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustädter Schüler top an der Börse
Lokales Ostholstein Neustädter Schüler top an der Börse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 16.12.2017

Zehn Wochen lang haben sie Unternehmenswerte analysiert, mit Wertpapieren gehandelt und versucht, ihr virtuelles Startkapital von 50000 Euro zu vermehren – nun sind die Planspiel-Börse-Teilnehmer ins Ziel eingelaufen. Im Geschäftsgebiet der Sparkasse Holstein hatte die Spielgruppe „Jordan Belfort“ die Nase vorn. Die Gruppe vom Küstengymnasium Neustadt konnte ihr Startkapital um 5984,28 Euro erhöhen. Damit liegt sie knapp vor dem Team „Die wilden Gurken“ vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg (5979,03 Euro). Auf den dritten Rang kam die „Cesar-LEB“ von der Cesar- Klein-Schule in Ratekau (5408,39 Euro). Mit ihren Ergebnissen haben sich die drei Siegerteams gegen 135 andere Spielgruppen durchgesetzt. Die Gewinner fahren zu einem exklusiven Clubkonzert mit Überraschungsact nach Kiel.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leserinnen und Leser haben sich wieder eifrig am großen LN-Weihnachtsrätsel der Ostholstein-Nord-Ausgabe beteiligt. Per SMS, Telefon oder Postkarte gingen auch diesmal über 2100 Einsendungen ein. Die richtige Lösungszahl lautete dabei „187“.

16.12.2017

Die Sierksdorfer Gemeindevertreter haben den Haushalt für das Jahr 2018 einstimmig beschlossen. Unter anderem soll ein Einsatzleitfahrzeug (80000 Euro) für die Feuerwehr angeschafft werden.

16.12.2017

Als Koch Harry Heinsen den Gästen die Speisekarte vorlas, ging immer wieder ein anerkennendes Raunen voller Vorfreude durch den Saal des Seeschlosses in Fissau. Für etwa 70 Bedürftige und Helfer des Eutiner Mittagstisches bereitete der Dehoga Eutin wieder ein leckeres Essen zu.

15.12.2017
Anzeige