Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustädterin wird Opfer von Taschenräubern
Lokales Ostholstein Neustädterin wird Opfer von Taschenräubern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 18.04.2017
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu den beiden Männern machen können. Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Anzeige
Neustadt

„Beim Verlassen ihres Fahrzeugs wurde der Neustädterin jedoch plötzlich die Einkaufstasche von der Schulter gerissen. Die Geschädigte konnte noch erkennen, wie zwei Männer mit ihrer Tasche samt Inhalt in Richtung des Binnenwassers flüchteten“, sagte Gerlach.

Um die Tat aufzuklären, sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu den beiden Männern machen können. Die Gesuchten sollen etwa 170 Zentimeter groß und 20 bis 30 Jahre alt sein. Ein Tatverdächtiger hatte laut Polizei kurze schwarze Haare und dunkle Augen mit auffälligen Schatten. Bekleidet sei der Mann mit einer schwarzen Daunenjacke, einer blauen Jeans und dunklen Turnschuhen gewesen. Auf dem Kopf habe er ein dunkles Basecap getragen, unter dem Locken zu erkennen gewesen seien. „Die zweite Person trug ebenfalls kurze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war sie mit einem schwarzen Adidas-Trainingsanzug, dunklen Turnschuhen und einem dunklen Adidas-Basecap“, so Gerlach.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 045 61/61 50 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige