Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nicole Kohlert ist Bürgermeisterin
Lokales Ostholstein Nicole Kohlert ist Bürgermeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 12.06.2018
Nicole Kohlert tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter. Quelle: Foto: Louis Gäbler

Das Ostseebad Kellenhusen hat nun auch ganz offiziell wieder eine Bürgermeisterin: Nicole Kohlert (FWK) ist im Rahmen der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung am Montagabend einstimmig in das Amt gewählt worden.

Ihr zur Seite stehen Stefan Schwardt (CDU) als erster stellvertretender Bürgermeister und Wybke Schmidt (SPD) als zweite stellvertretende Bürgermeisterin. Beide wurde ebenfalls einstimmig gewählt. In der neuen Gemeindevertretung ist die FWK mit fünf Gemeindevertretern vertreten, die CDU hat vier, die SPD drei. Die nächste Sitzung ist am Montag, 25. Juni, ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Auf der Tagesordnung steht dann die weitere Diskussion über das geplante Gästezentrum und das Thema Nordkoppel.

lg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Neustädter Schule am Rosengarten ist ab sofort Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Schulleiter Hans-Peter Hopp betonte, dass es darum gehe, Haltung zu zeigen. Er sprach von einem gemeinsamen Weg zu einer menschenfreundlichen Haltung.

12.06.2018

Henning Pries (CDU) bleibt Bürgermeister in Gremersdorf. Die neue Gemeindevertretung hat ihn bei ihrer konstituierenden Sitzung einstimmig wiedergewählt. Pries startete mit einer guten Nachricht in die neue Amtsperiode: Die erforderliche Quote für den Breitband-Ausbau ist erreicht.

12.06.2018

Die Bauinnung in Lübeck ist schon seit den 90er Jahren nicht mehr Mitglied des Baugewerbeverbands. Das heißt: In Lübeck gilt kein Tarifvertrag.

12.06.2018
Anzeige