Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Noch eine Woche Vollsperrung der B 202
Lokales Ostholstein Noch eine Woche Vollsperrung der B 202
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 09.05.2016
Anzeige
Ostholstein/ Plön

Asphaltierungsarbeiten zwischen Lütjenburg und Bellin sind der Grund, weshalb Autofahrer aus dem Kreis Ostholstein, die über die B 202 nach Kiel gelangen wollen, schon seit drei Wochen eine längere Umleitung in kauf nehmen müssen. Auf der Internetseite des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr (LBV) gab es bisher keine Informationen über die Bauarbeiten und die damit verbundene Vollsperrung.

Warum es bisher keine Informationen auf der Internetseite des LBV gegeben habe, konnte auch Matthias Foster von der für diesen Bauabschnitt zuständigen LBV-Niederlassung in Rendsburg nicht sagen.

„Wir werden das klären“, so Foster.

Die Vollsperrung, so Foster, werde voraussichtlich am kommenden Wochenende aufgehoben. Doch auch darüber hinaus müssen Ostholsteins Autofahrer hier noch einige Zeit mit Behinderungen rechnen. Foster:

„In den folgenden Wochen wird mittels halbseitiger Sperrungen die fehlende Bankette und später die Markierung hergestellt.“ Damit ist mit weiterer Wartezeit aufgrund von Ampeln zu rechnen.

Die in zwei Bauabschnitten durchgeführte Maßnahme hatte sich aufgrund des kurzfristigen Wintereinbruchs Ende April verzögert. Auf dem Bauabschnitt müssen rund 53000 Quadratmeter abgefräst und nachfolgend Binder und Decke neu aufgebracht werden. Zeitgleich wird ein parallel zur Straße verlaufender Radweg erneuert. Angesichts des Umfangs dieser Maßnahme sieht Foster die Bauzeit als „äußerst knapp kalkuliert“. Die beauftragte Firma habe in diesen vier Wochen ein „sportliches Programm“ zu absolvieren.

Von Thomas Klatt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wasser- und Bodenverband: Landrat hat Dieter Knoll ein weiteres Mal abberufen.

09.05.2016

Mittwochs-Stand wieder geöffnet — Gruppe unterstützt Initiativen für Krebskranke.

09.05.2016

Auch Stadtfest Fehmarn wird jetzt organisiert.

09.05.2016
Anzeige