Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nordsee und kühles Leinen
Lokales Ostholstein Nordsee und kühles Leinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 29.08.2016
Brigitte Richartz mit einer ihrer Nordsee-Impressionen vor der Altenteilerkate Bosau. Quelle: Manuela Boller

Nordsee-Impressionen und kühles Leinen, das geht an heißen Sommertagen ganz wunderbar zusammen. In der Bosauer Altenteilerkate neben der Dunkerschen Kate werden luftig leichte Reiseskizzen der Malenter Künstlerin Brigitte Richartz noch bis zum 25. September ausgestellt, immer sonnabends und sonntags von 11 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung.

Bei der Vernissage fanden sich zahlreiche Gäste ein, um die Reiseskizzen von Aufenthalten auf Sylt und Föhr zu bewundern. Neben diesen zu Papier gebrachten Momentaufnahmen zeugen auch zarte Aquarelle und eindrucksvolle Illustrationen vom leichten Strich der Malerin, die seit vier Jahren ihrer Leidenschaft nachgeht. Mit zwei handgebundenen Büchern über den Kater „Leo“ und „Von Gedichten und Katzen“ präsentierte sie ein fiktives Katerleben und ihre Lieblingsgedichte. Bücher, die besonders Katzenliebhaber und Literaturfreunde begeistern können.

Brigitte Richartz freute sich, auch ihren Kalender „Nordsee-Impressionen“ für 2017 vorzustellen. Jedes der zwölf Blätter zeigt Nordseemotive: Fische, Badekarren, Boote, Seemannskirchen. Zu jedem Monat gehört ein Gedicht. Modedesignerin und Schneiderin Nathalie Skultety, die in der Altenteilerkate gemeinsam mit ihrem Ehemann Josef das Geschäft „nahtur design“ betreibt, hatte im vergangenen Winter Kontakt zu Brigitte Reichartz aufgenommen und sie für eine Ausstellung gewinnen können. In der Altenteilerkate werden ausgesuchte Weine und handgefertigte Schuhe mit Holzsohle aus Österreich verkauft. Erfrischende Nordseemotive und kühle Leinenbekleidung, wie sie zudem in der Kate angeboten wird, fanden gut zusammen. „Beim nächsten Mal zeige ich Reiseskizzen vom Plöner See“, versprach die Künstlerin, die im Ruhestand stets ein Projekt anpackt: „Ich nehme mir gern etwas vor, was ich dann ein ganzes Jahr über verwirklichen kann.“

bol

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister Müller und Rathaus-Crew ziehen sich 2017 aus der „Kult(o)urnacht“ zurück – Pastor Sauerberg zum Fall Ina Seidel.

29.08.2016

Endspiele Ü 40 und Alt Herren am kommenden Sonnabend – Auch heimisches OSV-Team im Finale.

29.08.2016

Lösung für Sierksdorfer Straßenärger.

29.08.2016
Anzeige