Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nur fairer Kaffee und Tee kommen in die Tasse
Lokales Ostholstein Nur fairer Kaffee und Tee kommen in die Tasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 27.04.2016
Quelle: fotolia
Anzeige
Eutin

Blütezeit für fairen Handel: Auf der Landesgartenschau (LGS) wird der Caterer ausschließlich fairen Kaffee und Tee von Gepa ausschenken, Europas größtem Importeur fair gehandelter Lebensmittel. Eutins Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz: „Eutin ist seit November 2013 Fairtrade-Stadt — damals als erste Stadt im Kreis Ostholstein.

Kaffee von Fairtrade-Pionier Gepa als Standard auf der Landesgartenschau anzubieten, ist für uns daher ein Selbstverständnis.“ Barbara Braasch von der Eutiner Fairtrade-Initiative sieht in der LGS eine gute Plattform, um die Idee überregional zu unterstützen. Hans-Peter Klausberger (ebenfalls Fairtrade-Initiative) betont, dass Gepa in vielen Bereichen über die Mindestkriterien des fairen Handels hinausgehe. Eutin sei eine der ganz wenigen Gartenschauen, die nur fairen Kaffee ausschenke, erklärt LGS-Geschäftsführer Martin Klehs. „Das passt hervorragend zu unserem nachhaltigen Konzept.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige