Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Öl ausgelaufen: Großeinsatz im Fährhafen

Fehmarn Öl ausgelaufen: Großeinsatz im Fährhafen

Ein Ölunfall auf der dänischen Fähre „Prinsesse Benedikte“ sorgte Sonntag für einen Feuerwehr-Großeinsatz in Puttgarden. Rund 100 Liter Schweröl liefen beim Abpumpen von Öl-Schlamm aus dem Tank, nachdem ein Schlauch abgerissen war. Rund 70 Einsatzkärfte verhinderten, dass das Öl in die Ostsee trieb.

Voriger Artikel
Monatsanfang mit vier neuen Gesichtern im Eutiner Rathaus
Nächster Artikel
Betrunkener Bootsführer: Angeltour endet mit Ermittlungsverfahren

Großeinsatz der Feuerwehr: Betroffen vom Öl-Unfall war das Fährbett 1 mitsamt der Kaimauer des Anlegers.

Quelle: Fotos: Schwennsen

Puttgarden a. F.  Kurz nach 11 Uhr wurde Alarm geschlagen. Die Reederei Scandlines konnte das stark verunreinigte Fährbett 1 erst um 21.45 Uhr wieder freigeben.

LN-Bild

Rund 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und Spezialunternehmen verhinderten das Auslaufen von 100 Liter Schweröl in die Ostsee.

Zur Bildergalerie

„Wir konnten verhindern, dass das Öl raus in die Ostsee treibt.“ Volker Delfskamp

Rund 40 Kräfte der Feuerwehren Puttgarden-Todendorf und Bannesdorf rückten aus, außerdem die Führungs- und Erkundungsgruppe. Letztere baute ein Zelt auf, weil zunehmend starker Regen den Einsatz erschwerte. Das THW war mit weiteren rund zwei Dutzend Kräften im Einsatz, ebenso etliche Behördenvertreter. Das Havariekommando schickte zudem einen Hubschrauber raus, um das Ölfeld genau zu lokalisieren.

Laut Fehmarns Gemeindewehrführer Volker Delfskamp gelang es, mit Ölsperren eine weitere Ausdehnung zu verhindern und die ausgelaufene Flüssigkeit in einen Teilbereich des Fährbetts zu treiben.

Spezialfahrzeuge von Possehl konnten den Ölteppich später aus dem Fährbett abpumpen.

Delfskamp am Tag danach: „Wir hatten bei ruhiger See noch Glück im Unglück, der Dauerregen machte den Einsatzkräften aber zu schaffen.“ Gereinigt werden mussten auch die Kaimauer vom Anleger sowie ein Teil der Zubringerschiene für die Zugfähre. Der Feuerwehreinsatz war erst gegen 20.15 Uhr beendet, so Delfskamp.

Für die Reederei Scandlines verschärfte dieser Zwischenfall ein reisestarkes Wochenende, das ohnehin vom Pech verfolgt war. Denn 24 Stunden lang fiel auf der Route Rostock–Gedser nach einem Riss am vorderen Ballastwassertank die neue Fähre „Berlin“ aus (die LN berichteten). Scandlines buchte die Fahrgäste, die eine Überfahrt gebucht hatten, auf die Passage Puttgarden–Rødby um. Die Folge: Auf Grund des ohnehin hohen Verkehrs mussten Reisende am Sonnabend in Puttgraden teilweise Verzögerungen von bis zu zwei Stunden in Kauf nehmen.

Fast zeitgleich, als die „Berlin“ Sonntag ihre Zwangspause beendete, passierte das Malheur auf der „Prinsesse Benedikte“. Die dänische Fähre konnte trotzdem „ohne Probleme weiterfahren“, so Scandlines-Sprecherin Anette Ustrup-Svendsen. Alle vier Fähren blieben somit im Einsatz. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens gab es dennoch längere Wartezeiten in Puttgarden.

Stärker betroffen war dagegen der Zugverkehr. Reisende in Richtung Dänemark mussten am Bahnhof Puttgarden aussteigen und über den Landgang zu Fuß auf die Fähre gehen. Erst gestern Morgen um 7.45 Uhr fuhr wieder der erste Zug planmäßig mit der Fähre Richtung Dänemark.

 Gerd-J. Schwennsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.