Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Oldenburg: Medizin-Forum zu „Morbus Parkinson“
Lokales Ostholstein Oldenburg: Medizin-Forum zu „Morbus Parkinson“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 04.11.2016
Anzeige
Oldenburg

Die Klinik für Neurologie und Neurophysiologie des Ameos-Klinikums Oldenburg lädt Patienten, Angehörige und Interessierte am Mittwoch, 9. November, von 17 bis 20 Uhr zur Informationsveranstaltung „Morbus Parkinson“ in das Bildungs- und Kulturzentrum Oldenburg in der Göhler Straße 56 ein. In seinem Vortrag „Morbus Parkinson – Was ist das für eine Erkrankung, und wie kann sie behandelt werden“, stellt Dr. Jonas Repenthin, Chefarzt der Kliniken für Neurologie und Neurophysiologie Oldenburg und Neustadt, die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten vor. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden die nicht-medikamentösen Therapien aufgezeigt. Die Therapeuten der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie erläutern ihre Behandlungsangebote. Weitere Infos bei Birgit Hoffmann (Telefon 04361/508044, Oldenburg) und Renate Schwelgin (Telefon 04561/ 6114600, Neustadt).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zeitgleich finden an diesem Wochenende die Gogenkrog-Messe in Neustadt und die Wardermesse im Heiligenhafener Aktiv-Hus statt.

04.11.2016

Der Grömitzer Tourismusausschuss hat sich am Donnerstagabend mit den Planungen für das kommende Jahr beschäftigt.

04.11.2016

„LeseGut“-Veranstaltung morgen auf Gut Panker.

04.11.2016
Anzeige