Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Oldenburg: Motorradfahrer tödlich verunglückt
Lokales Ostholstein Oldenburg: Motorradfahrer tödlich verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 20.08.2012
Oldenburg

Ein 53-jähriger Oldenburger war mit seinem Suzuki-Motorrad gegen 20.40 Uhr den Sebenter Weg in Richtung Neustädter Straße gefahren. In einer leichten Linkskurve kam das Kraftrad nach rechts von der Fahrbahn ab. Über den dortigen Gehweg rutscht die Suzuki gegen eine Straßenlaterne und stieß am Ende gegen eine Grundstücksmauer.

Der Fahrer blieb schwer verletzt liegen und wurde von Zeugen zunächst erstversorgt. Nach einer notärztlichen Versorgung am Unfallort kam der Oldenburger ins Krankenhaus. Noch am Abend erlag er jedoch seinen schweren Verletzungen.

Zeugen hatten kurz vor dem Unfall gehört, dass die Bremsen der Suzuki blockierten. Am Unfallort wurde eine 37 Meter lange Bremsspur gemessen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde das Motorrad sichergestellt und ein Gutachter eingeschaltet. Die Ermittlungen führt die Polizei-Zentralstation Oldenburg.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich drei Feuer hatte die Freiwillige Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen zu löschen. In der Weidestraße brannte ein Schuppen aus, auf einem Parkplatz gingen zwei Autos in Flammen auf und am Markt brannte die Plane bei einem Imbiss.

19.08.2012

Offenbach/Fehmarn - 33, 34, 35 Grad: Deutschland steuert mit Macht auf das heißeste Wochenende des Jahres zu. An den Küsten liegen die Temperaturen etwas niedriger, auf Fehmarn etwa wurden es dennoch knackige 27 Grad.

18.08.2012

Bei einem Feuer am frühen Sonntagmorgen brannte „möbioh – Das Sozialkaufhaus“ völlig aus. Der Sachschaden von mehr als 100 000 Euro könnte aufgrund von Löschwasserschäden weiter steigen. Entdeckt hatte das Feuer eine Zeitungszustellerin.

13.08.2012