Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Oldenburg und Blain jetzt offiziell Partner
Lokales Ostholstein Oldenburg und Blain jetzt offiziell Partner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 29.08.2017
Blains Bürgermeister Jean-Michel Buf (l.) und Oldenburgs Bürgermeister Martin Voigt unterzeichneten das Dokument. Quelle: Foto: Hfr
Blain/Oldenburg

Den Rahmen für die von den französischen Gastgebern ebenso liebevoll wie festlich vorbereitete Zeremonie bildete die Reise von 15 jungen Sportlerinnen des Oldenburger Sportvereins in die neue Partnerstadt. Dort stand für die Oldenburger Mädchen ein buntes Programm zusammen mit Jugendlichen aus Blain auf dem Plan. Möglich wurde diese Reise durch Mittel des Deutsch-Französischen Jugendwerkes, durch die Bereitstellung von Bussen des Kastanienhofes durch den Paritätischen, durch eine Spende der Eheleute Seelaff, die aus Anlass Ihrer Goldenen Hochzeit statt Geschenken um Spenden für die Jugendarbeit des OSV gebeten hatten, und durch städtische Gelder.

Die offizielle Delegation bestand neben dem Bürgermeister aus Oldenburgs Bürgervorsteherin Susanne Knees und weiteren Mitgliedern der Stadtvertretung sowie Vertretern des Partnerschaftskomitees unter Führung von Sylvaine Mody. Alle deutschen Teilnehmer, Jugendliche wie Erwachsene, fanden in französischen Familien herzliche Aufnahme.

Oldenburg erfuhr eine besondere Ehre, in dem eine neben dem Rathaus gelegene Parkanlage nach der holsteinischen Kleinstadt benannt wurde. Außerdem wurde eine von einem Künstlerehepaar entworfene Statue enthüllt.

Das Oldenburger Partnerschaftskomitee plant bereits eine öffentliche Informationsveranstaltung im Bildungs- und Kulturzentrum in Göhler Straße. Termin soll der Montag, 11. September, ab 19 Uhr sein.

Dort soll dann umfassend über die besiegelte Städtepartnerschaft und Arbeit des Komitees informiert werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!