Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Orgelkonzert zum Ewigkeitssonntag
Lokales Ostholstein Orgelkonzert zum Ewigkeitssonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 16.11.2016

. Zum Gedenken an die Verstorbenen findet in Bosau zusätzlich zum Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10 Uhr, der vom Chor der Gemeinde mit Liedern aus Taizé mitgestaltet wird, am Nachmittag um 16 Uhr ein Orgelkonzert in der Petrikirche statt. An der Becker-Orgel spielt der Bosauer Kirchenmusiker Sergej Tcherepanov Werke der Romantik. Zu hören ist von Josef Gabriel Rheinberger die Sonate Nr. 4 a-moll op. 98 über den Tonus peregrinus (1877). Der Tonus peregrinus (lateinisch für „fremder Ton“) ist ein Psalmton, der von den acht Modi des Gregorianischen Gesanges abweicht. Er wird daher gelegentlich auch als neunter Ton oder neunter Modus bezeichnet. Außerdem stehen von Franz Liszt Funeraille, eine Komposition für Klavier in einer Bearbeitung für Orgel, und das Finale der 1. Orgelsonate von Alexandre Guilmant (1837-1911) auf dem Programm. Guilmant trug durch seine Kompositionen wesentlich zur Ausbildung eines französisch-romantisch-sinfonischen Orgelstils bei.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante Schulturnhalle am Eutiner Alten Güterbahnhof bewegt weiter die Gemüter.

16.11.2016

A-Juniorenfußballer des JFV Eutin/Malente werden heute als Fair-Play-Sieger vom Land geehrt.

16.11.2016

Verkehrsversuch am Marktplatz ist positiv verlaufen – Umweltausschuss will Bäume für Wetterstation fällen lassen.

16.11.2016
Anzeige