Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ostholstein entzündet die Osterfeuer
Lokales Ostholstein Ostholstein entzündet die Osterfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 21.03.2016
Ostholstein

Osterfeuer gehören in vielen Orten zur Tradition. Auch in diesem Jahr werden sie wieder entzündet.

Die Freiwillige Feuerwehr Zarnekau (Gemeinde Süsel) veranstaltet ihr Osterfeuer am Ostersonnabend um 18 Uhr auf dem Festplatz am Dörphuus. Auf die Kinder wartet ein Überraschung.

Die Ahrensböker Gill vun 1490 lädt für Ostersonnabend, 26. März, ab 17 Uhr zum großen Osterfeuer für die ganze Familie ein. Auf dem Festplatz Langendamm in Ahrensbök wird ein abwechslungsreiches Programm mit Kindertanz, einer großen Ostereiersuche und Stockbrotrösten angeboten. Dazu gibt es heiße und kalte Getränke sowie Wurst vom Holzkohlengrill. Ein besonderer Höhepunkt, verspricht die Gill, ist der Auftritt der Band „The Burning Trees“. Die junge Indie-Acoustic-Band aus Eutin hat sich mit teils selbst geschriebenen Songs und gecoverter Akustikmusik bereits einen Namen im Norden Deutschlands gemacht.

Zum Osterfeuer in Gnissau lädt der TSV Gnissau für Ostersonnabend auf das Vereinsgelände am Ottenbergkamp 17 ein. Beginn ist um 18 Uhr. Für Speisen, Getränke und Musik ist gesorgt.

Das Osterfeuer beim Schützenverein Malente in der Neversfelder Straße beginnt am Ostersonnabend um 19 Uhr. Es gibt Grillwurst, Glühwein oder Bier, für die Kleinen wird Stockbrot gebacken und heiße Schokolade ausgeschenkt.

Die Feuerwehr Benz lädt für Ostersonnabend um 19.30 Uhr an den Sportplatz ein. Für gute Stimmung sorgt das HRC-Team mit seiner Disco.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In diesem Jahr feiern die Ahrensböker Aktiven 20-jähriges Jubiläum.

21.03.2016

Im früheren Intermar Hotel wirken seit Oktober acht ehrenamtlich arbeitende Malenterinnen, die sich selbst „Kammerfrauen“ nennen.

21.03.2016

Eine spannungsreiche Performance erwartet die Zuschauer am Karfreitag, 25. März, ab 19.30 Uhr in der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand: Die Künstlerin Anja Es ...

21.03.2016