Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ostholsteiner Polizisten auf Kontrollfahrten
Lokales Ostholstein Ostholsteiner Polizisten auf Kontrollfahrten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 10.06.2016
Anzeige
Eutin/Bad Schwartau

Autofahrer, die unter Alkoholeinfluss am Steuer saßen und ein Pizzabote ohne Führerschein: Größere Verkehrskontrollen der Polizei in Eutin, Bad Schwartau und Lübeck hatten durchaus bemerkenswerte Ergebnisse.

Zwei Streifenwagenbesatzungen des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz fuhren am vergangenen Donnerstag im Rahmen der europaweiten Kontrollwoche „Tispol – Alkohol/Drogen“ zwischen 14 und 20 Uhr mobile Kontrollen in den Stadtgebieten von Eutin und Bad Schwartau. Dabei wurden fünf Autofahrer erwischt, die unter dem Einfluss berauschender Mittel standen. Sie alle mussten sich einer Blutentnahme unterziehen.

Eine besondere Situation erlebten die Beamten in Eutin, als sie gegen 18.15 Uhr einen angetrunkenen Autofahrer kontrollierten. Genau zu dieser Zeit fuhr ein Mann an der Kontrolle vorbei, der ebenfalls unter dem Alkohol-Einfluss gefahren war. Beide Autofahrer mussten sich letztlich einer Blutprobe unterziehen.

Bereits am Dienstag nahmen Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz zusammen mit Beamten der 1. Einsatzhundertschaft aus Eutin eine größere Verkehrskontrolle vor. Über 20 Polizeibeamte kontrollierten von 19 Uhr bis 23 Uhr an drei unterschiedlichen Orten im Lübecker Stadtgebiet etwa 200 Fahrzeuge. Dabei wurden 44 Ordnungswidrigkeitenverstöße festgestellt. In 18 Fällen hatten Autofahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt, zwölf Autofahrer nutzten verbotenerweise ein Mobiltelefon während der Fahrt, ein Autofahrer hatte keinen Führerschein. Dabei handelte es sich ausgerechnet um einen Pizzalieferanten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn die Malenter Gemeindevertretung am Donnerstag, 16. Juni, um 18 Uhr im Kursaal im Haus des Kurgastes tagt, geht es vor allem um Personalien. Anlass sind die Querelen in der Fraktion der Grünen.

10.06.2016

Förderverein „Wir helfen Menschen“ feierte Jubiläum in Scharbeutz.

10.06.2016

Vereine präsentieren sich auf der Gartenschau – Gymnastik und Tanz in der Hans-Heinrich-Sievert Halle.

10.06.2016
Anzeige