Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Pelzerhaken: Pläne für das Haus des Gastes
Lokales Ostholstein Pelzerhaken: Pläne für das Haus des Gastes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 13.10.2016

Die Mitglieder des Neustädter Tourismusausschusses haben sich Mittwochabend dafür ausgesprochen, dass die Verwaltung die Planung zur Umgestaltung vom Haus des Gastes vorantreiben soll. Dies teilte der Vorsitzende Dirk Cremer (BGN) den LN mit. Er betonte, dass das 1992 in Betrieb genommene Gebäude nicht mehr den heutigen touristischen Anforderungen entspreche. Nun gelte es, die Kosten sowie die dazugehörige Finanzierung zu ermitteln.

Aus der von Tourismuschefin Vera Kremer erstellten Sitzungsvorlage geht zudem hervor, dass die Arbeitsplatzsituation sehr beengt sei, „da durch die Gründung der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TLAB) nun neben dem Eigenbetrieb Tourismus-Service ein weiteres Unternehmen in Haus des Gastes ansässig ist.“ Eine effektive Aufteilung der Büroflächen sei aufgrund des Grundrisses bislang nicht möglich. Kremer berichtet von schwierigen Arbeitsverhältnissen, da nahezu alle Büros Durchgangsräume seien. „Hinzu kommt nun die positive Entwicklung, dass die TALB – vorbehaltlich der Zustimmung der drei Trägergemeinden –, ab 2017 einen Mitarbeiter aus dem Veranstaltungsbereich dauerhaft in Pelzerhaken einsetzen möchte. Zudem benötigt die TALB einen weiteren flexiblen Arbeitsplatz für die Mitarbeiter aus dem Bereich Marketing“, so Kremer. Darüber hinaus sei geplant, ab August 2017 einen Auszubildenden zu beschäftigen.

Außerdem sei die aktuelle Beratungssituation teils unangenehm, da diese mitten im Eingangsbereich, also öffentlich, stattfindet. Auch soll das Gebäude eine modernere Erscheinung bekommen und der Kinderclub weiterentwickelt werden.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Anschlag in Wittenberg und andere Rätsel“ lautet das Thema der diesjährigen Kinderfreizeit der Evangelischen Jugend in der Holsteinischen Schweiz in den Herbstferien.

13.10.2016

Im Rahmen der Planungen zur Umgestaltung der Oldenburger Innenstadt soll jetzt auch ein Einzelhandelskonzept ausgearbeitet werden.

13.10.2016

Die Piraten-Partei hat ihre Landtagskandidaten für die Wahlkreise in Ostholstein gewählt.

13.10.2016
Anzeige