Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Pelzerhakener Politiker äußert sich zu Radweg
Lokales Ostholstein Pelzerhakener Politiker äußert sich zu Radweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 30.07.2016

Einige FDP-Politiker machten jetzt ihren Unmut über die Radwegeführung im Bereich Ortseingang Pelzerhaken deutlich. Darauf reagiert Dr. Klaus Günther Dalke (BGN). Der Vorsitzende des Ortsbeirates betont, dass die Radler seit mehr als zwei Jahren im Bereich der Pelzerhakener Straße auf die Fahrbahn geführt würden. Damit widerspricht er Dr. Bernd Heuvels. Dieser hatte gesagt, dass der Zustand ein halbes Jahr alt sei.

Dalke sagt, dass die Änderung Rechtssicherheit schaffe. „Die rechtliche Lage ist eindeutig: 1. Radfahrer bewegen sich mit einem Fahrzeug, Fahrzeuge gehören auf die Fahrbahn; 2. Im ganzen Ort gilt Tempo 30, da gibt es keinen Anspruch auf getrennte Fahrradspuren; 3. Die Breite des Bürgersteigs lässt eine gemeinsame Nutzung nicht zu.“ Eine Änderung der bestehenden Regelung mache nur Sinn, wenn alle Bürgersteige für den Radverkehr freigegeben würden, so Dalke weiter. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Florian Drechsler aus Neustadt hat seine Benefiz-Aktion für die DLRG Scharbeutz gemeistert.

30.07.2016

Freitagabend fand der Festkommers statt – Heute gibt es wieder Live-Musik und frischen Fisch.

30.07.2016

LSC Condor hatte gestern zum Tag der offenen Tür geladen.

30.07.2016
Anzeige