Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Pfiffige Technik made in Techau

Techau Pfiffige Technik made in Techau

Nach dem Willen Berlins sollen Private künftig Schwertransporte auf der Straße sichern. Die Firma Kustech hat dafür das Fahrzeug entwickelt.

Voriger Artikel
Neues DRK-Zentrum bezogen
Nächster Artikel
Roastbeefessen der CDU Scharbeutz

„Das prosperiert wie Teufel hier, wir sind auf Expansionskurs.“Jürgen Köpp, Inhaber der Firma Kustech

Techau. Als Jürgen Köpp am vergangenen Mittwoch die Lübecker Nachrichten las, war er begeistert. „Private sollen Schwertransporte sichern“, lautete die Schlagzeile des Artikels, den er sich extra ausgeschnitten hat. Die Polizei solle entlastet, die Straßenverkehrsordnung entsprechend verändert werden, heißt es darin. „Darauf warten wir seit acht Jahren“, sagt Köpp und zeigt sich hocherfreut. „Eine sehr positive Nachricht und eine wunderbare Marktlücke, die wir schließen wollen.“

LN-Bild

Nach dem Willen Berlins sollen Private künftig Schwertransporte auf der Straße sichern. Die Firma Kustech hat dafür das Fahrzeug entwickelt.

Zur Bildergalerie

Mit seiner Firma Kustech ist Köpp auf die Absicherung von Schwertransporten auf der Straße spezialisiert. Seit zehn Jahren entwickelt und baut der Techauer Unternehmer so genannte mobile Wechselverkehrszeichen — Anlagen, die auf das Dach von Begleitfahrzeugen montiert werden und den nachfolgenden Verkehr vor den langsam fahrenden Schwerlastern warnen. Die Begleitfahrzeuge müssen mit ihrer Ausstattung zahlreiche Anforderungen erfüllen, was nur mit Kleintransportern möglich ist. Bislang sind Autos der dritten Generation unterwegs, ein Standard, der seit 1998 gilt. Gesichert wird nach hinten. Eine große Matrix am Heck zeigt je nach Situation hell leuchtende Verkehrszeichen. Das Repertoire beschränkt sich auf Überholverbot für Lkw, Pkw oder generell.

Als Vorweg-Eskorte eignen sich diese Fahrzeuge nicht, denn an der Spitze überbreiter, überlanger oder überschwerer Brummis muss ein Polizeiwagen fahren. Damit will die Bundesregierung Schluss machen, um die Polizei zu entlasten. Künftig sollen die Länder diese Aufgabe auch an Private übertragen dürfen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat bereits einen Entwurf zur Änderung der Straßenverkehrsordnung vorgelegt.

Das ist die Riesenchance für Kustech. Der gelernte Elektroingenieur Köpp hat bereits eine neue Technik entwickelt, mit der die Begleitfahrzeuge auch als Vorkommando eingesetzt werden können. Es sind Autos der vierten Generation, über deren Standard seit 2008 diskutiert wurde und der nun seit 2015 feststeht. Die Leuchteinheit auf dem Dach ist beim Kustech-Modell um 360 drehbar und kann elf unterschiedliche Verkehrszeichen aufblinken lassen. Sind die Autos auf einer Bundes- oder Landstraße als Vorhut eines Schwertransports unterwegs, können sie so den Gegenverkehr zum Tempo-Drosseln auffordern. Auch seitliche Anzeigen sind möglich, etwa in Kreisverkehren.

In dieser Woche hat Köpp von der Bundesanstalt für Straßenwesen die offizielle Genehmigung für sein Begleitfahrzeug der vierten Generation bekommen. Nach eigenen Angaben ist die Firma der erste Anbieter, der damit aufwarten kann. Kustech montiert die Technik auf gelbe Sprinter vom Mercedes. Nicht nur das: Auch ein Großauftrag für Fahrzeuge im Wert von über 1,5 Millionen Euro ging in dieser Woche in Techau ein. „Da sind wir wirklich stolz drauf“, sagt der Inhaber und Chef. Der komplett ausgestattete Begleit-Sprinter kostet etwa 80 000 Euro, 20 000 Euro mehr als Fahrzeuge der dritten Generation. Einen Stern dürfen die Autos übrigens nicht mehr im Kühler führen. „Nach der Straßenverkehrsordnung sind die Fahrzeuge ein mobiles Verkehrszeichen. Und daran ist Werbung nicht erlaubt“, erläutert Köpp amüsiert.

Rund 200 000 Euro hat der Tüftler in seine Entwicklung investiert. An dieser Stelle kann er sich einen Hieb gegen die Commerzbank Lübeck nicht verkneifen. „Die haben offenbar kein Interesse an mittelständischen Unternehmen“, ärgert sich Köpp noch immer über seine Finanzierungsgespräche mit der Bank und lobt im selben Atemzug die Sparkasse Holstein. „Die stand uns sehr hilfreich zur Seite.“

Köpp, der vor 31 Jahren seine erste, auf Röntgen- und Medizinsysteme spezialisierte Firma gründete und auch heute noch führt, hat nun viel vor mit dem zweiten Standbein Begleitfahrzeuge. Produzierte Kustech bisher im Schnitt 35 Sicherungssysteme pro Jahr, sollen es künftig doppelt so viele sein. Noch in diesem Jahr soll der Bau einer neuen Produktionshalle in Techau beginnen. Auch die Belegschaft von jetzt fünf will Köpp verdoppeln. „Das prosperiert wie Teufel hier, wir sind auf Expansionskurs“, freut er sich, rechtzeitig die Marktlücke der Begleitfahrzeuge neuen Typs erkannt zu haben. Und diese Lücke ist sehr groß. Derzeit sind jährlich 300 000 Schwertransporte in Deutschland unterwegs — mit stark steigender Tendenz.

Von Arnold Petersen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.