Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Piraten nehmen Ostseebesucher ins Schlepptau
Lokales Ostholstein Piraten nehmen Ostseebesucher ins Schlepptau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 20.10.2016

Wird die 10000er-Marke in diesem Jahr geknackt? Möglich ist es, wurden doch bislang schon über 9000 Piratentaler verteilt. Weitere 4000 sind noch im Umlauf. Sonja Zastrow, Produktmanagerin der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (Talb), zieht auch so schon mal eine positive Bilanz, wenn sie an das Sommer-Familienprogramm denkt. Im dritten Jahr läuft bereits die Heuerbuch-Aktion, bei der die Kinder Piratentaler in den Tourist-Infos eintauschen können, die sie bei unterschiedlichen Angeboten gesammelt haben. „Hier sprechen die Zahlen eine eindeutige Sprache“, freut sich Sonja Zastrow. 2014 wurden 4095 Taler verteilt, 2015 waren es 6588, und jetzt sind es schon über 9000 Taler. Obwohl die übrigen 4000 Taler sicher nicht mehr alle verteilt werden, ist sie sehr optimistisch, dass die magische Marke geknackt wird.

Sonja Zastrow mit der fast leeren Schatzkiste. Kinder haben schon über 9000 Piratentaler bekommen. Quelle: cd

Für die Sommersaison 2016 hatte sich das Talb-Team viele weitere Aktionen für Kinder und ihre Familien einfallen lassen. Neben den gemeinsamen Erlebnissen im Familienverbund gab es auch Aktionen, die Kinder ohne Erwachsene erlebten. „So konnten sie in Scharbeutz im Zelt neben dem Spielplatz im Kurpark oder in Neustadt-Pelzerhaken im Möwe-Meier-Club spielen, basteln und Urlaubsfreundschaften schließen", berichtet Sonja Zastrow.

Die Kinderanimation mit professioneller Betreuung war kostenlos. Darüber hinaus gab es eine Fülle von Angeboten für gemeinsame Unternehmungen, ob Strandolympiade, Zauberei, Strandentdecker-Touren, BeachSport, Gute-Nacht-Geschichten am Strand, im Jahr der EM auch wieder die Panini-Tauschbörse und vieles mehr.

Eine Steigerung ist auch bei den Besuchern der Kinderclubs in Scharbeutz und Neustadt-Pelzerhaken zu verzeichnen. Waren es 2014 insgesamt 1092 Teilnehmer, erhöhte sich die Zahl 2016 auf 1664. „Zählt man die Besucherzahlen von 5243 Teilnehmern an den unterschiedlichen Angeboten für Familien hinzu, haben zum aktuellen Stand der Auswertungen insgesamt 6907 Gäste die Veranstaltungen besucht“, fasst Zastrow zusammen..

Großen Anklang finde nach wie vor alles, was sich um das Thema Piraten drehe, hat sie festgestellt. Allein die vier Abenteuertage in Haffkrug, Sierksdorf, NeustadtPelzerhaken und Rettin zogen 2000 Teilnehmer in ihren Bann. Bei „Käpt‘n Kapeister“ auf seinen Landgängen wurden weiterhin 632 Piratenhäupter gezählt.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe tritt der Scharbeutzer CDU-Gemeindeverband an.

20.10.2016

Was ist das Schönste an den Neujahrsempfängen der Gemeinden? Neben dem heiteren Plausch und einem Schluck Sekt am Vormittag gewiss die Ehrungen.

20.10.2016

Die Fußgängerzone in Scharbeutz zwischen dem Fischerstieg und der Seestraße wird am Dienstag, 1. November, wieder für den Kraftfahrzeugverkehr freigegeben.

20.10.2016
Anzeige