Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Plakate geklaut und in Wald geworfen
Lokales Ostholstein Plakate geklaut und in Wald geworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 24.11.2016
Die Polizei sucht nach den Plakat-Dieben. Quelle: Polizei
Anzeige
Schönwalde

Die Schilder lagen im Waldgebiet Buchholz, zwischen Schönwalde und Bergfeld.

Ein Geschädigter hat bereits Anzeige erstattet, daher ermittelt die Polizei in Schönwalde in dieser Sache jetzt wegen Diebstahls und wegen des Verstoßes nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.

Als Tatzeitraum kommt die Zeit zwischen Samstag, 19.11.2016, 18 Uhr, bis Sonntag, 20.11.2016, 7 Uhr, in Betracht. Wer Angaben zu dem oder den Tätern machen kann, wird gebeten, sich unter 04528 / 510 bei der bei der Polizeistation Schönwalde zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sieben Mal hat es im vergangenen Jahr in der Eutiner Innenstadt an der Ecke Elisabethstraße/Hospitalstraße gekracht. Die Unfallkommission des Kreises kommt zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Kreuzung werde beobachtet, Maßnahmen aber würden nicht ergriffen.

24.11.2016

Der Bau der 380-Kilovolt- Stromautobahn durch Ostholstein steht wieder auf der Kippe. Weil der Kreis im Zuge der Neuplanung des Landes große Windenergie- Vorrangflächen zu verlieren droht, könnte eine solche Starkstrom- Trasse am Ende völlig überdimensioniert sein, heißt es in Kiel.

23.11.2016

. 58 Schüler traten in Eutin beim Kreisentscheid der Mathematik-Olympiade (die LN beriochteten) an. Ende Februar ist der Wettkampf auf Landesebene in Flensburg.

23.11.2016
Anzeige