Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Plattdeutscher Rap für die Insel
Lokales Ostholstein Plattdeutscher Rap für die Insel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 11.10.2017
Platt-Rap: „Blowm & Maddin un de Maudefaades. Quelle: Florian Besser (hfr)
Anzeige
Burg a. F

Sie kommen direkt aus den Tiefen Ostfrieslands auf die nicht minder flache Sonneninsel. Plattdeutschen Rap liefern „Blowm & Maddin un de Maudefaades“. Das ganz Besondere an ihrem Gastspiel: Sie treten am Sonnabend, 14. Oktober, erst auf Fehmarn auf. Drei Wochen später sind sie dann sogar bundesweit im Fernsehen zu bewundern: am 4. November im ARD-Abendprogramm als Gastband in „Inas Nacht“.

Ein Glücksgriff für Marco Eberle vom „KULTURlabor“ im Burger „Café liebevoll“. Er schwärmt von der Band: „Hochdeutsch, Plattdeutsch, Undeutsch. Beats and Rhymes. Man kann diese Truppe von Hardcore-Animateuren, Music- Lovers, Party-Pros und Phantasten nicht beschreiben, man muss sie live auf der Bühne sehen und erleben.“

Karten für das Konzert, das um 20 Uhr beginnt, gibt es im Vorverkauf für zwölf und an der Abendkasse für 14 Euro.

 gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige