Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein PmH zufrieden mit Thomas Kowoll
Lokales Ostholstein PmH zufrieden mit Thomas Kowoll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 18.03.2016

Thomas Kowoll ist einstimmig als erster Vorsitzender des Heiligenhafener Gewerbevereins „Partner mit Herz“ (PmH) wiedergewählt worden. Er war vor einem Jahr Nachfolger von Jan Rohde geworden, der das Amt für ein Jahr vom ausgeschiedenen Hendrik Martens (17 Jahre Vorsitzender) übernommen und dabei betont hatte.

Thomas Kowoll, alter und neuer Vorsitzender. Quelle: gl

Da Karina Oldekop-Becker für das Amt als Pressesprecherin aus persönlichen Gründen nicht wieder zur Verfügung stand, gab es während der Jahressitzung im Heiligenhafener Yachtclub eine Neuschneidung der Öffentlichkeitsarbeit. Die bisherige Schriftführerin Nadine Fischer übernimmt jetzt auch die Funktion als Pressesprecherin. Sie wurde in das neue Amt einstimmig gewählt. Ferner wurden zwei neue Beisitzer gewählt. Dritter Beisitzer ist Kai Huckfeldt, vierter Beisitzer Thorsten Spitz. Beide sind ebenfalls ohne Gegenstimme gewählt worden.

In seinem Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr wies Thomas Kowoll darauf hin, dass zu Weihnachten 2015 keine Eisbahn verwirklicht werden konnte, da bei dem angebotenen Konzept die heimische Gastronomie ausgeschlossen war. Der Gewerbeverein beteiligte sich an „40 Jahre Hafenfesttage“ mit einer Tombola, deren Hauptpreis ein Auto war. Am ersten Sonntag im November 2016 sei mit dem Motto „Halloween“ ein verkaufsoffener Sonntag vorgesehen, bei dem die Geschäfte zwischen 12 und 17 Uhr öffnen.

Sperrgebiete für Angelkutter wären ein harter Schlag für den Tourismus, so Kowoll. Eine hohe Zahl von Ganzjahrestouristen würde wegbrechen. Ein Wunsch sei ein freies W-LAN-Netz auf dem Markt.

Den Kassenbericht legte Schatzmeister Hubertus Herrmuth vor. „Wir haben gut gewirtschaftet“, betonte Herrmuth. Auch die Kassenprüfer fanden kein Haar in der Suppe und so wurde der Vorstand einstimmig entlastet. In einem Gastvortrag gab Jens Sroka einen Einblick in die Struktur der neuen Hotels „Beachhotel“ und „Bretterbude“. Wolfgang Knorr stellte die neue Sommerbepflanzung für Heiligenhafen vor.

Die Versammlung stimmte für 1,30 Meter hohe Surfinia-Säulen, die von Mai bis Oktober blühen. Manfred Wohnrade berichtete über den neuen Wohnmobil- Stellplatz, der mit 98 Stellplätzen zu den Herbstferien in Betrieb gehen soll. Auch in diesem Jahr wird PmH an der Wardermesse teilnehmen. gl

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Staatsanwaltschaft ermittelt, Anwalt eingeschaltet.

18.03.2016

Bürger-Info und Stadtvertretersitzung stoßen auf großes Interesse — Windmüller und Kritiker melden sich zu Wort — Mühsamer Kompromiss.

18.03.2016

Initiatoren stellen Projekt „Abenteuer Ostholstein“ vor — Acht Jahre lang haben Museumsvertreter und Touristiker am Konzept gefeilt.

18.03.2016
Anzeige