Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Polizei: 52 Verstöße bei Verkehrskontrolle
Lokales Ostholstein Polizei: 52 Verstöße bei Verkehrskontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 17.03.2016
Neustadt/Bad Schwartau

Bei zwei Kontrollen der Polizei in Bad Schwartau und Neustadt sind am Dienstag 151 Fahrer kontrolliert worden. „52 Beanstandungen, zwei Blutprobenentnahmen und eine Festnahme aufgrund eines Haftbefehls waren das Ergebnis“, so Polizeisprecher Ulli Lenhardt.

In Neustadt waren die Beamten in der Sierksdorfer Straße im Einsatz, in Schwartau in der Kaltenhöfer Straße. Die 25 Polizisten hätten 28 Gurt- und elf Handyverstöße festgestellt. Hinzu seien diverse Kontrollberichte aufgrund leichter Mängel an den Fahrzeugen gekommen. Darüber hinaus hätten die Kontrolleure gleich zwei Fahrer mit Drogen erwischt. „Eine 51-jährige Rollerfahrerin aus Süsel sowie der 21-jährige Fahrer eines VW Golf aus Neustadt wurden positiv auf THC getestet. Ihnen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt“, so Lenhardt.

Zudem hätten die Polizisten einen 21-jährigen Mann kontrolliert, gegen den ein offener Haftbefehl vorgelegen habe. „Er war aufgrund einer Geldstrafe von 900 Euro oder 30 Tage Ersatzfreiheitsstrafe von der Staatsanwaltschaft Lübeck ausgeschrieben“, so der Polizeisprecher.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Friedenskreis organisiert nach 33 Jahren wieder einen Spaziergang durch die Stadt / Ziel ist die Rettberg-Kaserne, weil auch dort „der Krieg beginnt“, so die Veranstalter.

17.03.2016

Der ehemalige Bahnübergang „Feldhof“ in Oldenburg bleibt geschlossen. Einen Antrag der Stadt und ihrer Nachbargemeinde Göhl, die Querung für Radfahrer und Fußgänger ...

17.03.2016

Neue Technik für mehrere Bahnübergänge in Haffkrug.

17.03.2016