Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Polizei findet Besitzer des ausgesetzten Jack Russels
Lokales Ostholstein Polizei findet Besitzer des ausgesetzten Jack Russels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 08.06.2012
Die Hündin ist jetzt im Tierheim. Quelle: Polizei

Die Hündin war auf dem Waldparkplatz Dodauer Forst ausgesetzt worden.

Nach Zeugenhinweisen konnte die Polizei nun die Besitzer der Hündin ermitteln. Es handelt sich um ein Pärchen aus Ostholstein. Der Mann und die Frau, die beide Ende 20 sind, gaben bei der Polizei an, mit der Haltung des Hundes überfordert gewesen zu sein.

Die beiden erwartet jetzt nicht nur ein Strafverfahren.

Dem Hund, der sich nach wie vor im Tierheim befindet, geht es gesundheitlich sehr gut. Er hat alles unbeschadet überstanden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Am Mittwoch, 06. Juni 2012, landete in Scharbeutz eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen im Graben. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

07.06.2012

weggeschütete Holzkohle ist vermutlich schuld an einem Flächenbrand in Oldenburg.

05.06.2012

Vielleicht hat die Polizei eine Katastrophe verhindert - Am Sonnabend wollten 64 Schülerinnen und Schüler eigentlich mit dem Bus für eine Woche von Fehmarn nach Südfrankreich fahren. Zunächst ärgerte sich die Klasse nur über den fehlenden Anhänger am Bus. Doch dann der Schock: Der Bus mit dem die Kinder fahren sollten, hatte eine gerissenen Bremsscheibe.

04.06.2012
Anzeige