Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Polizeikontrolle: Alles falsch gemacht
Lokales Ostholstein Polizeikontrolle: Alles falsch gemacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 22.07.2016
Der Polizei ging bei einer Routinekontrolle ein richtig dicker Fisch ins Netz. Quelle: dpa
Anzeige
Oldenburg

Kein Führerschein, Heroin dabei, offene Fahndung, keine Versicherung: Der Polizei ist am Donnerstag ein richtig großer Fang gelungen. Die Beamten des Autobahnreviers Scharbeutz stoppten auf der A 1 bei Oldenburg einen Opel Astra mit vier Lübeckern an Bord, bei dem zunächst noch alles ganz normal aussah.

Doch dann: Der 18-jährige Fahrer hatte einen Führerschein dabei, den er rechnerisch mit 15 Jahren gemacht haben müsste. "Und falls das überhaupt möglich gewesen wäre", sagt Polizeisprecher Stefan Muhtz, "hätte er ihn schon längst umschreiben lassen müssen." Somit sei er offiziell ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs - das erste Vergehen.

Sein nur zwei Jahre älterer Bruder auf dem Beifahrersitz geriet ebenfalls in den Fokus der Ermittler. Der 20-Jährige hatte in seinem Brustbeutel Heroin dabei. Die Drogen wurden sichergestellt, den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren - das zweite Vergehen.

Der eigentliche Halter des Autos war zudem überhaupt nicht an Bord. Ein Blick in die polizeiliche Datenbank offenbarte auch den Grund für seine Abwesenheit: "Nach ihm wird gefahndet", sagt Behördensprecher Muhtz. Der dritte Punkt auf der immer länger werdenden Liste der Vergehen.

Und Nummer vier auf der Liste: Der Astra war gar nicht haftpflichtversichert, die Polizisten des Autobahnreviers untersagten umgehend die Weiterfahrt mit dem Opel. Die vier Männer mussten ihren Weg zu Fuß fortsetzen - oder sich zumindest eine neue Mitfahrgelegenheit suchen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige