Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Polnisch lernen in der VHS
Lokales Ostholstein Polnisch lernen in der VHS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 03.08.2017

Ein Herbst-Programm für alle Generationen hat Ratekaus Volkshochschul-Leiterin Jutta Holweg vorgestellt. Die 87 Veranstaltungen werden in einem Heft, das in einer Auflage von 9500 Exemplaren gedruckt wurde, vorgestellt.

Ilka Böhm, Bruno Schwennesen, Jutta Holweg und Sandra Kaminski (v. l.) stellen das VHS-Programm vor. Quelle: Foto: Cd

Allein der Gesundheitsbereich umfasst 27 Angebote, von denen wiederum nimmt Yoga einen großen Platz ein. Kinder-Yoga, Rücken-Yoga, Lach-Yoga, Yoga für Schwangere, Senioren-Yoga, Hatha Yoga und Yoga in der Tradition von Krishnamachaya sind nur einige der Kursus-Überschriften. Die zweitgrößte Nachfrage besteht nach Sprachen. In diesem Semester wurde Polnisch neu aufgenommen. Weiterhin gelehrt und gelernt werden können Englisch, Dänisch, Italienisch, Russisch, Spanisch und Schwedisch.

Weitere Bereiche im Programm sind die „Junge VHS“, Politik-Gesellschaft- Umwelt, Ernährung und Kultur. Mehrere Fotokurse. Die neu ins Programm aufgenommene Ölmalerei und der Malkursus für Kreative finden jetzt an einem passenden Ort – im neuen Kunstraum der Cesar Klein Schule – statt.

Während Jutta Holweg für die Auswahl der Dozenten und das Programm zuständig ist, kümmern sich Sarah Kaminski und Ilka Böhm im Ratekauer Rathaus um den reibungslosen Ablauf der Anmeldungen. Ratekaus stellvertretender Bürgermeister Bruno Schwennesen (SPD) lobte gestern das große Engagement: „Ich bin froh, dass wir eine Volkshochschule in unseren Reihen haben. Sie ist eine große Bereicherung für unsere Gemeinde.“

Die Kurse starten nach den Sommerferien. Wie in den vergangenen Jahren auch erwartet Leiterin Jutta Holweg wieder Kursusteilnehmer aus ganz Ostholstein.

Anmeldungen für die einzelnen Kurse werden ab sofort im Internet unter www.vhs-ratekau.de oder auch telefonisch unter 045 04/8098206 entgegengenommen.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Tischbein-Gartenhaus stellt Ilse Heberlein erstmals eigene Werke aus.

03.08.2017

Die Firma TNG aus Kiel, die Breitbandsparte des Zweckverbandes Ostholstein und die Gemeinde Malente laden alle Einwohner ein, sich über das Thema Glasfaserausbau in der Gemeinde zu informieren.

03.08.2017

Auszubildende feiern bestandenes Examen – Sana-Kliniken Ostholstein übernehmen zehn Absolventen.

03.08.2017
Anzeige