Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Portcenter: Feuer rasch gelöscht
Lokales Ostholstein Portcenter: Feuer rasch gelöscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 18.02.2016
Einsatzort: das Einkaufsparadies „Portcenter“ (unten rechts) im Fährhafen Puttgarden. Quelle: Gäbler

Schrecksekunde am späten Mittwochabend: Sirenenalarm rund eine Stunde vor Mitternacht schreckte im Inselnorden viele Fehmaraner jäh aus dem Schlaf. Einsatzort war das schwimmende Einkaufsparadies „Portcenter“ am Fährhafen Puttgarden. Dort war, so Gemeindewehrführer Volker Delfskamp, nach Schweißarbeiten an einer Rolltreppe ein kleines Feuer ausgebrochen.

Dabei waren die Arbeiten bereits abgeschlossen. Doch offenbar hatten Funken, die in einen Schacht hineingefallen waren, dort einen Brand entfacht. „Der ganzeSchacht qualmte, als die ersten Wehren eintrafen“, so Delfskamp. Zu diesem Zeitpunkt hatten Mitarbeiter den Brand aber bereits mit Feuerlöschern erstickt. Delfskamp: „Wir brauchten den Brandort nur noch zu kontrollieren.“

Lob gab es zudem für die präzise Alarmierung. Dadurch konnte die Einsatzleitstelle das Feuer gut einschätzen und musste um 22.54 Uhr gar nicht erst zu einem Großbrand alarmieren.

Im Einsatz waren trotzdem rund 55 Kräfte der Wehren Puttgarden- Todendorf, Bannesdorf und Burg. Sie konnten aber bereits vor Mitternacht wieder aus Puttgarden abrücken. Der Schaden dürfte gering ausgefallen sein.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wagners Salonmusiker spielen am Sonntag in Neustadt.

18.02.2016

Viele Strecken in Ostholstein sind für Fahrradfahrer eine Zumutung — Schlaglöcher, Wurzeln, die sich ihren Weg durch den Asphalt bahnen, und andere Gefahrenstellen sorgen für Unsicherheit — Kreis erstellt ein Wegekonzept.

18.02.2016

Die VHS Timmendorfer Strand bietet ab Dienstag, 23. Februar, einen Fotokursus für Fortgeschrittene an.

18.02.2016
Anzeige