Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Präventionsbeauftragter meldet weniger Straftaten
Lokales Ostholstein Präventionsbeauftragter meldet weniger Straftaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 11.06.2016

Körperverletzung und Sachbeschädigung sind die Straftaten, die die Polizei in Eutin 2015 am stärksten beschäftigt haben. Insgesamt sind die Straftaten in der Stadt rückläufig: Die Polizei meldet einen Rückgang um 5,5 Prozent auf insgesamt 1222 Delikte. Dieses Ergebnis stellte jetzt Präventionsbeauftragter Jürgen Gertz bei der jüngsten Sitzung des Kriminalpräventiven Arbeitskreises im Eutiner Rathaus vor.

Der Arbeitskreis wurde vor 18 Jahren gegründet. Er tagt unter Vorsitz von Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz (CDU) in der Regel einmal im Jahr. Mit dabei sind Vertreter von Polizei, Politik, der zuständigen Bereiche aus Kreis- und Stadtverwaltung, aller ortsansässigen Schulen, Suchtberatungsstellen, Kirchen, vom Kinderschutzbund, Weißen Ring, Frauennotruf sowie weiterer Vereine und Verbände.

Ziele sind der Jugendschutz und die Kriminalprävention in der Stadt. Außerdem tragen die regelmäßigen Treffen zu einer besseren Vernetzung der Akteure bei.

Der Arbeitskreis befasste sich auch mit der Lage der Flüchtlinge in der Stadt. Johanna Wester, Leiterin des Jugendzentrums, berichtete von einer starken Auslastung und vielen positiven Begegnungen in ihrer Einrichtung. 235 Flüchtlinge sind laut Ordnungsbereich dezentral in Wohnungen im Stadtgebiet untergebracht. Preiswerter Wohnraum für Einzelpersonen fehle, wurde aus der Runde angemerkt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

KoKi zeigt mehrfach ausgezeichnete Komödie.

11.06.2016

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, wird in der nächsten Woche Fahrbahnschäden auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Ostholstein reparieren.

11.06.2016

Enorme Teilnehmerzahl macht Lust auf Pferdesport.

11.06.2016
Anzeige