Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Profi-Einbrecher räumen Geschäfte in Oldenburger Einkaufspassage aus

Oldenburg Profi-Einbrecher räumen Geschäfte in Oldenburger Einkaufspassage aus

Über Nacht stiegen offenbar Profis in zwei Geschäfte im Oldenburger Kuhtorcenter ein. Professionell und mit Sachverstand wurden Türen geöffnet und Sicherungssysteme ausgeschaltet.

Voriger Artikel
Automatenaufbrüche in Burg - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Betrunkener Ehemann greift Frau im Auto an - Söhne rufen Polizei
Quelle: Holger Kröger

Oldenburg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (20. Juli) gelangten vermutlich mehrere Täter über die Hintertür eines Geschäftes für Haushaltswaren in das Innere. Zuvor hatte man dafür gesorgt, dass der Bewegungsmelder nicht für einen ausgeleuchteten Bereich und einer Entdeckung sorgen konnte. Gezielt wurden in dem Geschäft über 30 hochwertige Besteckkästen sowie Schneidemesser, Staubsauger und eine Espresso-Maschine entwendet.

Über die Passage gelangte man durch versierte Manipulation eines Rollgitters in die Geschäftsräume einer ebenfalls dort ansässigen Parfümerie. Man entwendete große Chargen an Parfüm und Schminkartikel und brachte diese durch das zuvor aufgebrochene Geschäft über den rückwärtigen Bereich zur Schauenburger Straße. Über den weiteren Fluchtweg und ein mögliches Transportfahrzeug gibt es keine Erkenntnisse.

Offenbar trugen sie Handschuhe und waren darauf bedacht, möglichst keine Schuhspuren zu hinterlassen. Die Tatbegehung lässt auf professionelle und möglicherweise überörtliche Täter schließen. Zielrichtung scheint der Diebstahl von Markenartikeln aus Parfümerien sowie Haushaltsgeschäften zu sein.

Tags zuvor (Mittwoch, 18.07.2012) sind gegen Mittag im Haushaltswarengeschäft zwei mögliche Täter beim „Ausballdowern“ aufgefallen: Ein südländisch aussehender Mann um die 45 Jahre, welcher zirka 175 Zentimeter groß war und eine stämmige Figur hatte. Er hatte kurze, dunkle Haare und trug einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke. Der zweite Mann soll zirka 30 bis 35 Jahre alt sein und ist 170 Zentimeter groß. Er ist schlank und trug hellere und längere Haare. Wahrscheinlich handelt es sich auch um einen Südländer.

Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in Oldenburg/Holstein. Dort bittet man um Zeugenhinweise. Wer Angaben zu den beiden beschriebenen Männern vom Mittwoch in der Passage und/oder zur Tat in der Nacht machen kann, möge die Beamten unter der Rufnummer 04361-10550 informieren.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.