Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Promenadenfest mit Feuerwerk
Lokales Ostholstein Promenadenfest mit Feuerwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.08.2018
Großenbrode

Zum Start legt am Freitag ab 18 Uhr R.SH-Radiomoderator und DJ Volker Mittmann auf. Nachdem am Sonnabend um 10 Uhr der Startschuss zum 14. Großenbroder Bernsteinerlebnis für alle kleinen Schatzsucher von 4 bis 14 Jahren gefallen ist, eröffnet der Eisenacher Gitarrist Libor Fišer das Promenadenfest ab 13.30 Uhr musikalisch mit einer bunten Mischung aus Bearbeitungen bekannter Pop- oder Rocklieder und auch eigener Werke im Stil von Bossa Nova, Samba und Bolero. Ab 15.30 Uhr betritt der Singer/Songwriter Paul Eastham die Meer-Bühne. Ab 20 Uhr steigt beim Promenadenfest in Großenbrode ein Piratenspektakel: Die „Coverpiraten“ aus Hamburg entern mit Party-Rock die Bühne. Das große Höhen-Feuerwerk soll um 22.45 Uhr angezündet werden.

Die Gildekapelle Heiligenhafen spielt am Sonntagvormittag ab 11 Uhr. Ihr Repertoire umfasst neben der traditionellen Blasmusik auch Unterhaltungs- sowie Popularmusik. In der Zeit von 13 bis 14.30 Uhr ist SteveK mit seinen Gitarren zu sehen und zu hören. Er spielt Oldies sowie Rock- und Pophits. Zudem ist am Sonntagnachmittag ab 16 Uhr der Walking Act „Bella Mare und die Beachbuben“ mit maritimem Liedgut und aufgepeppten Schlagern zu erleben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Countdown läuft. Die Bühne ist gebucht. Zwölf von 13 Gruppen stehen fest. 400 Musiker und Tänzer werden erwartet. Die Organisatoren des NeustädterFolklore-Festivals haben jetzt erste Details zur 30. Auflage der Großveranstaltung im kommenden Jahr bekannt gegeben.

07.08.2018

Drei Monate lang haben Vorstand und Helfer des EHC Timmendorf 06 versucht, den Vereins trotz hoher Schulden zu retten. Doch jetzt steht fest: Alle Bemühungen sind gescheitert. Der Eishockey-Klub von der Ostsee muss Insolvenz anmelden, Schatzmeisterin Claudia Jacob ist zurückgetreten.

07.08.2018

Es begann vor einem Vierteljahrhundert. Auf Sylt tauschten die Basketballer erstmals 1993 das Hallenparkett gegen den Strandsand. Bis dahin kannte man das nur aus Griechenland und Spanien, erinnert sich Ralf Krabbenhöft. Seit 2004 ist auch Fehmarn fest im Tourplan.

06.08.2018