Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Puppenhaus-Börse öffnet wieder
Lokales Ostholstein Puppenhaus-Börse öffnet wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 21.07.2016
Anzeige
Grömitz

Der Grömitzer Ortsverein im Deutschen Roten Kreuz (DRK) präsentiert am kommenden Sonntag, 24. Juli, von 11 bis 17 Uhr im Haus des Gastes wieder seine Ausstellung „Die Grömitzer Minis“ – eine mit viel Liebe zum Detail aufgebaute Puppenhaus- und Miniaturenbörse.

Das Puppenhaus mit 15 Zimmern und Themen-Stuben.

Bereits seit neun Jahren begeistern die Organisatoren der Börse große und kleine Besucher. Das Puppenstuben-Hobby sei ein vielfältiges und kreatives Hobby, in dem man unterschiedlichste Techniken ausleben könne, heißt es. Von Holzbearbeitung bis Sticken, von Malerei bis Schneidern, alles könne genutzt werden und wird im Maßstab 1:12 zu kleinen Kostbarkeiten. Im Rahmen der Ausstellung präsentieren sich deshalb auch Künstler der unterschiedlichsten Richtungen mit Miniaturgemälden und winzigen Stickereien bis zu fein gehäkelten Kleidchen. Gezeigt werden zudem realistische Esswaren, Blumen, die aussehen wie frisch gepflückt, und feinste Möbel. Die Künstler kommen aus ganz Deutschland. Gezeigt wird im Rahmen der Puppenhaus-Ausstellung auch ein großes Puppenhaus mit 15 Zimmern im Stil des ausgehenden 19. Jahrhunderts und vielen einzelnen Themen-Stuben. Sowohl für Puppenhaus- Freunde wie auch für Leute, die einfach mal reinschnuppern wollen, ist diese Ausstellung eine Gelegenheit zu schauen, zu stöbern und sich überraschen zu lassen.

Geöffnet ist die Ausstellung von 11 bis 17 Uhr im Haus des Gastes an der Strandpromenade. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl wird durch den DRK- Ortsverein gesorgt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stadtvertreter beraten heute über 20 Meter hohen Pylon.

20.07.2016

Über 60 Kunsthandwerker und Künstler aus ganz Deutschland treffen sich am Wochenende, 22. bis 24. Juli, zum Kunsthandwerkermarkt „Handgemacht“ im Grömitzer Kurpark.

21.07.2016

Timmendorfer SPD-Politiker schlägt eine Entlastung von Hemmelsdorf vor.

20.07.2016
Anzeige