Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Rangelei um Parkplatz
Lokales Ostholstein Rangelei um Parkplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 07.04.2016
Anzeige
Scharbeutz

Im Scharbeutzer Muschelstieg kam es am Sonntagnachmittag, 27. März, zu einer Auseinandersetzung, die sich zu einer Rangelei entwickelte. Beteiligt waren zwei Autofahrer. Den bisherigen Ermittlungen zufolge drehte sich der Streit um unterschiedliche Auffassungen darum, ob ein im Wendehammer des Muschelstiegs zum Parken abgestelltes Fahrzeug eine Ausfahrt blockierte oder nicht. Der — seiner Meinung nach — in der Ausfahrt behinderte Verkehrsteilnehmer rief nach Polizeiangaben den Fahrer des Fahrzeuges, das ihn störte, an. Dessen Handynummer lag deutlich sichtbar im Wageninneren. Der Anrufer forderte, das Fahrzeug zu entfernen. Als dessen Fahrer erschienen war, um dem — seiner Meinung nach — unberechtigten Wunsch des Anrufers nicht nachzukommen, habe sich zwischen den beiden Männern schnell eine Rangelei entwickelt. Die Polizei in Scharbeutz ermittelt jetzt wegen verschiedener Straftatbestände. Bei der Aufklärung der noch offenen Fragen zu diesem Vorfall können die bisher noch unbekannten Zeugen behilflich sein, die von dem nahegelegenen Spielplatz und aus der Fußgängerzone kommend schlichtend eingegriffen haben.

Die Ermittler der Polizei in Scharbeutz bitten die Zeugen, sich bei ihnen unter Telefon 04503/357 20 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 26. April beginnt vor dem Lübecker Landgericht der Prozess um den Mord an einem Familienvater in Kabelhorst.

07.04.2016

Er ist Nachrücker für Claudia Parge — Sie arbeitet bei der Kommune als Stadtplanerin, ist jetzt neue FWV-Ortsvorsitzende.

07.04.2016

Ein am Dienstagabend in Lensahn gestohlener Mercedes ist wenige Stunden später stark beschädigt wiedergefunden worden.

07.04.2016
Anzeige