Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Rantzau - Bodybuilder setzt Pitbull im Wald aus
Lokales Ostholstein Rantzau - Bodybuilder setzt Pitbull im Wald aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 11.05.2011
Rantzau

Der Pitbull wurde mit einer schwarz-roten Hundeleine an einen Baum mitten im Wald (abseits des Weges) angebunden. Ein Zeuge hat einen Mann beobachtet, der zum Tatzeitpunkt aus dem Wald kam und der Täter sein könnte.

Der Mann sei ein untersetzter Bodybuilder-Typ gewesen, Anfang 30, deutsches Erscheinungsbild. Er fuhr mit einem hellen Kleinwagen, eventuell ein Fiesta oder Corsa mit IZ-Kennzeichen davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf einen möglichen Täter bzw. den oben beschriebenen Mann geben können. Hierfür melden Sie sich bitte bei der Polizei in Bad Bramstedt unter 04192-39110 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor der Ostseetherme auf der B 76 ist heute Nachmittag ein Jeep Grand Cherokee mit einem Renault Twingo im Gegenverkehr zusammengestoßen.

09.05.2011

Mitte April hielten zwei falsche Zivil-Polizisten auf der A 1 zwischen Oldenburg/Nord und Oldenburg/Mitte einen Rollerfahrer an und wollten ihn kontrollieren. Als dieser einen Dienstausweis verlangte, flohen die falschen beamten.

06.05.2011

Da staunte der Betreiber einer Eutiner Waschstraße nicht schlecht. Am Donnerstagmorgen rollte ein Panzer in seine Waschstraße.

06.05.2011