Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Raub auf Getränkemarkt – Wer erkennt den Täter?
Lokales Ostholstein Raub auf Getränkemarkt – Wer erkennt den Täter?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 08.01.2013

Gegen 19.20 Uhr war ein maskierter Täter in den separaten Getränkemarkt eines Supermarktes in der Straße Am Voßberg gekommen. Er forderte den allein anwesenden 19-jährigen Angestellten unter Vorhalt einer Waffe zur Herausgabe von Bargeld auf.

Nachdem der junge Mann mehrere hundert Euro ausgehändigt hat, flüchtete der maskierte Mann zu Fuß in Richtung rückwärtiger Parkanlagen.

Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß und trug ein dunkles Basecap mit einer hellen Applikation in der Mitte oberhalb des Schirmes. Bekleidet war er mit einem dunkelgrünen oder schwarzen Parka, dunkler Hose, dunklen Schuhen und dunklen Handschuhen. Das Gesicht war mit einem schwarzen Tuch verdeckt.

Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiaussenstelle Oldenburg i.H. geführt. Wer kann Angaben zu dem Täter machen oder Angaben zu dem Sachverhalt machen? Zeugenhinweise können unter der Telefonnummer 04361-10550 gegeben werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am späten Donnerstagabend kam es zwischen der Landstraße 184 und Klein Parin zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw mit drei jungen Leuten besetzt fuhr vermutlich zu schnell in eine Kurve.

08.01.2013

/ Fehmarn - Zum Schluss hatten die Neonazis der Zwickauer Terrorzelle wohl einen gemeinsamen Tod geplant. Nach Angaben eines Zeugen sollen die drei mutmaßlichen Terroristen darüber gesprochen haben, was sie denn tun würden, wenn sie entdeckt werden.

08.01.2013

Am gestrigen Mittwoch, 30. November 2011, fuhr eine 35-jährige Oldesloerin gegen 19.10 Uhr mit ihrem Ford Escort gegen einen Poller im Kammerweg. Unglücklich war, dass der Unfallort genau gegenüber der dortigen Polizeiwache lag ...

08.01.2013
Anzeige