Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Raumnot: Ganztagsschüler müssen umziehen

Oldenburg Raumnot: Ganztagsschüler müssen umziehen

Die Nachmittagsbetreuung für Dritt- und Viertklässler soll an die Wagrienschule verlegt werden; für die betroffenen Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) soll ein Shuttle-Service eingerichtet werden.

Voriger Artikel
Getötet und gehäutet: Unbekannte nehmen ganzes Lamm mit
Nächster Artikel
Burger Schulwald wird nach Günter Andersen benannt

Ein Shuttle-Service soll die betroffenen Kinder künftig zur Gemeinschaftsschule bringen. FOTO: JEN

Oldenburg. Mit Blick auf die Raumnot an der Oldenburger Grundschule am Wasserquell zieht die Stadt nun Konsequenzen. Sowohl der Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten als auch der Hauptausschuss haben sich jetzt laut Jörg Saba von der Stadtverwaltung mit deutlicher Mehrheit für diese Lösung ausgesprochen. In beiden Sitzungen wurde das Thema unter Ausschluss der Öffentlichkeit diskutiert.

LN-Bild

Nachmittagsbetreuung für Oldenburger Grundschüler wird verlegt.

Zur Bildergalerie

Schon seit anderthalb Jahren debattiert die Oldenburger Kommunalpolitik über das Raumproblem der OGS. Eine von der Verwaltung vorgeschlagene Containerlösung wurde abgelehnt; etwaige bauliche Maßnahmen sollen erst beschlossen werden, wenn es ein Gesamtkonzept für die zu großen Teilen maroden Schulgebäude in der Stadt gibt (die LN berichteten).

Über dieses Thema will der Hauptausschuss am 8. Dezember beraten. Dann soll sich entscheiden, welchen Weg die Stadt einschlägt, ob die Gebäude saniert oder neu gebaut werden. Im Haushalt für 2017 sind bisher 1,1 Millionen Euro für das weitere Vorgehen einkalkuliert – ein „Platzhalter“, wie Kämmerer Burkhard Naß erklärt. Die Mittel seien eingestellt worden, um handlungsfähig zu sein – egal, in welche Richtung es für die Schulen letztendlich gehe. Planungskosten würden sowohl für Sanierungsmaßnahmen als auch für Neubauten entstehen.

Für die Grundschule könnten mit den veranschlagten Geldern gegebenenfalls zudem bereits erste Baumaßnahmen angeschoben werden, so Naß. Hier wurden 600000 Euro eingeplant; für das Stein-Gymnasium und die Wagrienschule sind es jeweils 250000. Darauf hatte sich im Vorfeld der Beratung ein Arbeitskreis verständigt, der sich in interner Runde mit der Zukunft der Oldenburger Schulen befasst hat. Die zuständigen Ausschüsse haben dem Haushaltsplan für die Schulen ebenfalls bereits zugestimmt, die endgültige Entscheidung fällt die Stadtvertretung am 19. Dezember.

Für den geplanten Shuttle-Service für die Ganztagsschüler wurden nach Angaben von Jörg Saba zunächst 7500 Euro kalkuliert. Zunächst bis zum Ende des laufenden Schuljahres soll die Übergangslösung aufrecht erhalten werden. Laut Saba werden an der OGS der Grundschule mittlerweile 127 Kinder betreut. „Die Zahl ist stetig gestiegen“, berichtet der zuständige Fachbereichsleiter. Im Schuljahr 2015/16 wurden etwa 100 der insgesamt 280 Grundschüler nach dem Unterricht betreut.

An die Wagrienschule ausweichen sollen nun laut Saba die Dritt- und Viertklässler, von denen vielen in absehbarer Zeit ohnehin ein Wechsel an die Gemeinschaftsschule bevorsteht. Den betroffenen Eltern wurden die Pläne laut OGS-Leiterin Britta Klaffke bereits mitgeteilt. Für sie soll es in der kommenden Woche zudem einen Info- Abend geben. „Wir sind uns bewusst, dass die Lösung nicht für alle optimal ist“, so Klaffke, die dennoch froh ist, alle Kinder untergebracht zu wissen. „Wir werden alles tun, um das Ganze in eine gute Umsetzung zu bringen.“

 Jennifer Binder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.