Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Reaktionen zur US-Wahl: „Irritiert, sprachlos“

Ostholstein Reaktionen zur US-Wahl: „Irritiert, sprachlos“

Ostholsteins Propst Barz: „Trump ist abschätzig und respektlos“ – Landrat Sager: „Keine gute Nachricht“.

Voriger Artikel
Frostiger Empfang für die AfD auf Fehmarn
Nächster Artikel
„Wodka, sonst Messer“: Der Knast als letzter Ausweg

Holger Schädlich vom Bauernverband.

Ostholstein. Donald Trump war gestern auch im Kreis Ostholstein das Gesprächsthema schlechthin. Die LN hörten sich zur Stimmungslage um.

 

LN-Bild
LN-Bild

Propst Peter Barz.

Quelle: Fotos: Benthien/mantik
LN-Bild

Landrat Reinhard Sager (CDU) erklärte: „Keine wirklich gute Nachricht. Denn die Wahl von Trump stellt die traditionelle deutsch-amerikanische Freundschaft vor eine große Bewährungsprobe. Für die Wirtschaft bedeutet sein Wahlsieg sicherlich eine große Herausforderung. Die Einigkeit Europas, die Stärkung gemeinsamer Werte sowie die transatlantische Zusammenarbeit sind in diesem Zusammenhang wichtiger denn je.“

Die Wahl in den USA könnte auf die ostholsteinische Landwirtschaft Auswirkungen haben. „Ostholstein ist ein Exportkreis. Sollten die USA die eigenen Märkte schließen, könnte sich das auf den globalen Markt auswirken“, erläuterte Holger Schädlich, Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes. Auch sei die Position Trumps zum Klimaabkommen von Bewandtnis für die Landwirtschaft. Schädlich blicke mit Sorge auf die Renationalisierung. „Ich denke an Le Pen, Brexit, Polen, Dänemark und jetzt die USA.“

Erschrocken reagierten auch die Acht- bis Zehntklässler in der Warderschule in Heiligenhafen. „Ich habe die Wahl in den USA seit einigen Tagen im Englisch- und im WiPo-Unterricht thematisiert“, erklärt Realschullehrerin Judith Boldt. „Die meisten Schüler hatten nicht mit diesem Ausgang gerechnet.“ Ganz baff war gestern Morgen auch Fehmarns Bürgermeister Jörg Weber (SPD: „Da fehlen einem erst einmal die Worte. Wir haben Trump immer belächelt und gedacht, das kann nicht passieren, doch jetzt ist es passiert. Für mich wäre Hillary Clinton das kleinere Übel gewesen.“

Im Kirchenkreis Ostholstein nimmt man die Wahl in den USA ebenfalls kritisch zur Kenntnis. „Ich bin irritiert und sprachlos“, erklärte Propst Peter Barz. Ihn überrasche vor allem, dass Donald Trump offenbar von vielen Evangelikalen unterstützt worden sei. „Die Tatsache, dass er sich abschätzig und respektlos über Minderheiten äußert, ist mit meinem christlichen Weltbild nicht zu vereinbaren“, erläuterte Barz weiter.

pm/gjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.