Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Reise durch die Welt der Aphorismen
Lokales Ostholstein Reise durch die Welt der Aphorismen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 17.09.2013

„Nicht mit dem Kopf durch die Wand — mit Köpfchen!“ Aphorismen als geistvolle Denkanstöße gibt es am Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr im Haus des Kurgastes in einem Vortrag von Prof. Winfried Ulrich vom Germanistischen Seminar der Christian-Albrecht-Universität Kiel zu hören. Aphorismen bestehen meist aus einem einzigen Satz, sind aber geschliffene, blitzende Diamanten, mit denen der Verfasser brillieren und eine überraschende Behauptung aufstellen will. Er setzt übliche Denkschemata, landläufige Meinungen als bekannt voraus — zum Beispiel die Mahnung, nicht mit dem Kopf durch die Wand zu wollen — und setzt sich von ihnen auf provozierende Weise ab. Der Hörer oder Leser soll durch den Widerspruch zwischen allgemein geltender Wahrheit und der ausgesprochenen Überzeugung zum Denken angeregt werden.

Wie kann sich aus einer paradox klingenden These eine einleuchtende subjektive Wahrheit ergeben: „Jeder ist sich selbst der Fernste!“? Sehr häufig enthalten Aphorismen eine Pointe, und nicht selten entsteht die Pointe durch ein kreatives Spielen mit der Sprache: „Bauernmädchen gehen barfuß, vornehme Damen barbrust.“

Der Abend findet auf Einladung des Kulturkreises Malente in Zusammenarbeit mit der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin, statt.Der Eintritt kostet fünf Euro, für Mitglieder des Kulturkreises und Kurkarteninhaber drei Euro und ist für Schüler, Studenten und Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landesstraße 57 zwischen Pulverbeck und Redderkrug muss saniert werden. Weil ein alter Feldsteindurchlass zum Großen Eutiner See unterhalb der Straße abgerutscht ist, ...

17.09.2013

Die Kleinkunstbühne Heiligenhafen hat ihr Programmpaket für die Saison 2013/2014 geschnürt. Den Auftakt bestreitet Stand-up-Comedian Markus Krebs am Sonnabend, 12.

17.09.2013

Das war ein Schreck für einen 60-Jährigen aus Schashagen: Er meldete sich am Montag bei der Polizeistation in Grömitz, weil er gegen 17 Uhr auf dem Weg zum Auto im Pappelweg ...

17.09.2013
Anzeige