Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Rettin wird zum Mekka der Reiter
Lokales Ostholstein Rettin wird zum Mekka der Reiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 28.06.2017
Auch junge Reiter gehen in Rettin an den Start. Quelle: Foto: Hfr
Neustadt-Rettin

Hunderte Reiter und ihre Pferde werden zum 49. Ostsee-Reitturnier in unmittelbarer Nähe zum Rettiner Strand erwartet. Die Großveranstaltung des Reit- und Fahrvereins Neustadt beginnt am morgigen Freitag und läuft bis Sonntag, 2. Juli. Kassenwart Heiner Sager und sein Team haben den Platz bereits vorbereitet und freuen sich, dass der Vorjahressieger Sven Gero Hünicke erneut dabei ist.

Dennoch ist die Vorfreude auf das Turnier etwas getrübt. Lediglich 350 Pferde werden erwartet. Das sind nur halb so viele wie im Vorjahr. Die Zahl der Nennungen ist von 1300 auf 800 zurückgegangen. Gründe hierfür nennt Sager nicht. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wurden auch in diesem Jahr rund 80 Tonnen Sand per Lkw angeliefert. Dieser wird von den Preisrichtern gefordert, da sich die Schrittfolge der Vierbeiner auf dem Untergrund besser erkennen lässt. Darüber hinaus wurde ein rund 3800 Quadratmeter große und eingezäunten Fläche für die Spring-Wettbewerbe vorbereitet. Bis zu 14 Hindernisse sollen dort aufgebaut werden. Wobei die Stangen je nach Reitprüfung unterschiedlich hoch sind. Ponys können schließlich nicht so hoch wie Pferde springen. Einer der Höhepunkte wird für Sonntag ab 15 Uhr erwartet. Dann steht das sogenannte M**-Springen an.

Das Turnier startet am Freitag um 13 Uhr, Sonnabend und Sonntag um acht Uhr los.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt geht es ran die Standplätze: An der Inselschule Fehmarn findet am Sonntag, 9. Juli, ein großer Unesco-Flohmarkt und Internationaler Kulturbasar für den guten Zweck statt.

28.06.2017

Gestern Verhandlung am Amtsgericht Lübeck - Gastronom hat Küche saniert.

28.06.2017

Der Maler und Grafiker Karl Schmidt-Rottluff hat Anfang des 20. Jahrhunderts die Kunst in Deutschland revolutioniert. 1932 begegnete er an der pommerschen Ostseeküste dem jungen Maler Günter Machemehl.

28.06.2017