Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Richtfest gefeiert
Lokales Ostholstein Richtfest gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 20.09.2013
Mit den Kindern wurde gestern das Richtfest gefeiert. Quelle: Foto: tk

Dem Anbau des Kindergartens der Freien evangelischen Gemeinde Lensahn konnte gestern die Richtkrone aufgesetzt werden. „Wer will fleißige Handwerker sehen“, schmetterten die Kinder, bevor der Richtspruch verlesen wurde.

Kurzfristig hatte sich die Einrichtung entschlossen, zehn Krippenplätze im Langen Acker zu schaffen. 169 000 Euro seien dafür investiert worden, sagte Andreas Kröger, der als Stellvertreter den Bürgermeister Klaus Winter vertrat. Die Kosten teilen sich das Land (127 000 Euro), das Amt (38 000) und der Kindergarten (4000 Euro). Sich der Betreuung von Kindern unter drei Jahren zu stellen, sei eine große Herausforderung und bedeute auch große Verantwortung, sagte Kröger. Martin Kunde vom Elternbeirat lobte den bisher reibungslosen Ablauf der Bauarbeiten. Ende Dezember, so hoffen die Verantwortlichen, soll das neue Gebäude dann bezogen werden können. tk

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Direktkandidaten für den Bundestag im Interview: Heute spricht Karin Kohlmorgen (Die Linke) über den Mindestlohn und kostenfreie Kitaplätze.

20.09.2013

Die Beamten der Polizeistation Grömitz suchen dringend Zeugen. Wie gestern bekannt wurde, haben Unbekannte eine große Menge Stromkabel aus dem Solarpark Cismar entwendet.

20.09.2013

Die interkulturelle Woche vom 23. bis 28. September steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wer offen ist, kann mehr erleben“.

20.09.2013
Anzeige