Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Roller-Traum ging in Flammen auf
Lokales Ostholstein Roller-Traum ging in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 06.06.2016

Nur kurze Freude an seiner neuen Errungenschaft hatte ein junger Mann aus Eutin. Bei der ersten Spritztour ging sein gebraucht gekaufter Motorroller aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen auf. Zuvor hatten ein lauter Explosionsknall und eine mächtige schwarze Rauchwolke Anwohner der Ahornstraße in Eutin am frühen Sonntagabend aufgeschreckt. Der junge Mann blieb unverletzt. Er war rechtzeitig abgestiegen, als er Qualm aus dem Motor bemerkte und die Feuerwehr gerufen. Er hatte das Zweirad nach eigenen Angaben im Internet ersteigert. Die Freiwillige Feuerwehr Eutin, Polizei und Rettungswagen waren schnell zur Stelle, die Wehr löschte den Rest des Brandes. Von dem gerade erworbenen Gefährt blieb nur ein verkohlter Trümmerhaufen übrig. wb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Jubiläum in Timmendorfer Strand Empfang, Fotoausstellung und Ehemaligentreffen.

06.06.2016

Geschäftsleute kritisieren Pläne, Abgabe künftig nach Umsatz zu berechnen / Viele rechnen mit Erhöhung.

06.06.2016

Immer wieder führt der private Einsatz von Gasbrennern bei der Unkrautvernichtung zu größeren Schäden.

06.06.2016
Anzeige