Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rollerfahrer bedrängt: Genickbruch

Eutin/Pansdorf Rollerfahrer bedrängt: Genickbruch

1000 Euro Geldbuße für 72-jährigen Autofahrer aus Pansdorf – Schmerzensgeldprozess folgt.

Eutin/Pansdorf. . Dass sich ein seit Jahrzehnten unbescholtener Bürger unversehens vor einem Strafrichter wiederfinden kann, zeigte gestern ein Prozess vor dem Eutiner Amtsgericht. Ein Autofahrer (72) aus Pansdorf musste sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Er trug, davon war Amtsrichter Otto Witt überzeugt, die Schuld daran, dass sich ein Rollerfahrer das Genick brach.

„Sie haben Schuld an diesem Unfall.Amtsrichter Otto Witt

an die Adresse

des Angeklagten

Der 62-jährige Rollerfahrer überlebte, musste sich aber zwei schweren Operationen unterziehen. Am Stock gehend, deutlich in seinen Bewegungen eingeschränkt und nach eigenen Angaben an Schmerzen und Empfindungsstörungen leidend, erschien der Mann als Zeuge vor Gericht. Wie so oft, hatte er seinen Roller am Nachmittag des 6. Februar 2016 an einer Tankstelle in Pansdorf gewaschen und war dann nach links in die Eutiner Straße eingebogen. Sein Verhängnis: Er vergaß, den Blinker seines Rollers wieder auszustellen. Als Horst W. (Name geändert) mit seiner Ehefrau auf dem Beifahrersitz hinter dem Roller herfuhr, fiel beiden der Blinker auf. Horst W. fuhr – nach eigenen Angaben langsam und mit ausreichendem Abstand – an dem Roller vorbei, seine Frau machte dem Fahrer ein Zeichen.

Was dann geschah, darüber gingen die Schilderungen auseinander. Der Rollerfahrer und ein unbeteiligter Zeuge gaben an, Horst W. habe den Roller förmlich zur Seite gedrängt. Das Auto sei so nah an den Roller herangefahren, dass der einklemmt wurde, gegen den Bordstein prallte und der Fahrer stürzte. Das Auto sei ihm so nahe gewesen, dass er der Frau auf dem Beifahrersitz die Brille hätte abnehmen können, berichtete der Rollerfahrer vor Gericht. Der unbeteiligte Zeuge bestätigte die Nähe der beiden Fahrzeuge. Ganz anders der Angeklagte, der auf 50 Jahre unfallfreies Fahren verwies. Erst als er zwei bis drei Autolängen vor dem Rollerfahrer gewesen sei, habe er den im Rückspiegel stürzen sehen.

Eine Darstellung, der Amtsrichter Witt keinen Wahrheitsgehalt beimaß. „Sie haben nach meiner Überzeugung Schuld an diesem Unfall.“ Diesen deutlichen Satz sagte er aber erst, nachdem Horst W. die symbolisch ausgestreckte Hand des Richters ausgeschlagen hatte. Wegen des Alters und der Unbescholtenheit des Angeklagten hatte Witt angeregt, das Verfahren gegen Zahlung einer Geldbuße einzustellen.

Zuvor stellte Oberamtsanwalt Joachim Eckert als Anklagevertreter noch einmal klar, dass die Behauptung von Horst W., er habe den Rollerfahrer erst im Rückspiegel fallen gesehen, gelogen war. Das wiederum wollte der Angeklagte nicht auf sich sitzen lassen. „Das will ich korrigiert haben.“ Erst als Witt drohte, sein Angebot zur Einstellung des Verfahrens zurückzuziehen und zu einer Verurteilung zu kommen, lenkte Horst W. ein und gab seine Schuld zu Protokoll. Das reichte Rechtsanwalt Matthias Landmann als Anwalt des Rollerfahrers und Nebenklagevertreter. Denn er wird jetzt für seinen Mandanten im Zivilprozess Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche gegenüber der Versicherung von Horst W. durchsetzen. Der Rollerfahrer wird seinen Beruf als Fernfahrer nie mehr ausüben können.

Der gut situierte Rentner bleibt straffrei, muss aber 1000 Euro Geldbuße an die Verkehrswacht Eutin zahlen. Außerdem legte ihm Witt auf, die Anwaltskosten des Rollerfahrers zu tragen.

Susanne Peyronnet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.