Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Rollstuhl-Rennen auf dem Klinikflur

Eutin Rollstuhl-Rennen auf dem Klinikflur

In der Eutiner Sana-Klinik hat in der Nacht zum Sonntag offenbar eine Jugendgruppe randaliert. Die Details sind jedoch noch sehr lückenhaft. Klar ist aber der angerichtete Schaden. Zwei große Automaten wurden aus der Wand gerissen, außerdem ein Rollstuhl für ein Rennen zweckentfremdet.

Eutin. Nach Angaben von Sana-Sprecher Michael Hesse waren es zehn junge Leute, die gegen 23 Uhr in der Eingangshalle des Krankenhauses den Schaden anrichteten. Die Jugendlichen gehörten laut Hesse vermutlich zu einer jungen Frau, die wegen einer Verletzung oder Erkrankung in die Notaufnahme gekommen war. Die jungen Männer begleiteten sie. Von der Notaufnahme gelangten sie in die Eingangshalle, wo der Wartebereich der Notaufnahme untergebracht ist. Ob aus Langeweile oder Übermut ist unklar, jedenfalls begannen die zehn Jugendlichen nach bisherigen Informationen der Sana-Klinik nach einer Weile, groben Unfug zu machen. Sie nahmen sich einen Rollstuhl und fuhren damit Rennen. Außerdem rissen sie zwei Automaten, je einen für Getränke und für Snacks, aus der Wand und warfen sie um.

Der Haupteingang zur Klinik ist zwischen 21 Uhr und 6 Uhr geschlossen, die Klinik kann über diesen Weg nachts nicht betreten werden. Die Tür öffnet sich nur, wenn von innen jemand auf sie zu geht.

Nach Angaben von Hesse hatten die jungen Männer einen Stuhl in die Tür geschoben, um sie so für sich offen zu halten.

Die Polizei hat um 22.15 Uhr einen Einsatz in der Eutiner Sana-Klinik protokolliert. Zu diesem Zeitpunkt, sagte Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach, hätten die Beamten einen augenscheinlich aus der Wand gerissenen Getränkeautomaten vor der an die Eingangshalle angrenzenden Cafeteria vorgefunden. Vor der Klinik habe sich eine Jugendgruppe aufgehalten, die von den Beamten zu dem Schaden befragt wurde. Ob es einen Zusammenhang zwischen der Gruppe und dem herausgerissenen Automaten gebe, müsse noch geklärt werden.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung. Die Sana-Klinik hat Anzeigen gegen Unbekannt erstattet, teilte Hesse weiter mit. Eine Videoüberwachung gibt es in der Eingangshalle des Krankenhauses nicht.

sas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.