Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Roman mit „Eutin-Gefühl“

Eutin Roman mit „Eutin-Gefühl“

Susanne Bienwald liest im Binchen aus ihrem neuen Buch.

Voriger Artikel
Religionsfreiheit: Appell an Allianz für Weltoffenheit
Nächster Artikel
Segelspaß für Profis und Zuschauer

Die gebürtige Eutinerin Susanne Bienwald.

Quelle: Maya Ückert/hfr

Eutin. Es geht um Liebe, Stille und Verrat: Die in Eutin geborene Autorin Susanne Bienwald wird am morgigen Mittwoch, 11. Mai, ihren neuen Roman „Wittensee“ vorstellen. Zu der Autorenlesung um 20 Uhr lädt der Kulturbund Eutin in das Filmkunsttheater Binchen (Albert-Mahlstedt-Straße 2) ein.

Bienwald studierte nach ihrem Abitur an der Weber-Schule Philosophie, Germanistik, Romanistik und Soziologie in Konstanz, Berlin und Hamburg, unterbrochen von Auslandsaufenthalten in der Türkei, Griechenland und Spanien. Nach dem Staatsexamen in Germanistik und Philosophie und einem kurzen Zwischenspiel im Hamburger Schuldienst arbeitet sie seit 2000 als freie Autorin und Lektorin in Hamburg. Bienwald veröffentlichte zwei biografisch orientierte Bücher über Hans Erich Nossack sowie Friedrich Hebbel.

In ihrem neuen Roman arbeitet sie erstmals rein fiktional. Die Studentin Xenia hat sich in ein einsames Haus am Wittensee zurückgezogen. Das Leben hat sie aus der Bahn geworfen. Ungewollt hat sie ein tragisches Geheimnis ihres Freundes Ludwig aufgedeckt — Grund genug, dass sich der charismatische Filmemacher von ihr getrennt hat. Xenia beschließt, Ludwig einen Brief zu schreiben und ihm darin ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen.

Wie Susanne Bienwald mitteilt, ist der Hintergrund des Romans die Rückkehr aus den lauten Städten in die Stille der norddeutschen Natur, die der Heldin zur Besinnung verhilft, geprägt von der Erinnerung an ihre eigene Jugend in Eutin. Der Kontakt zu Eutin ist für die Autorin nie abgerissen und immer, wenn sie wieder hier ist, kehrt eine alte Vertrautheit zurück. Dieses Eutin-Gefühl ist im Roman „Wittensee“ eingefangen. Der Eintritt zu der Lesung kostet sieben Euro (ermäßigt fünf Euro).

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.