Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ostholstein: Rückgang der Arbeitslosigkeit
Lokales Ostholstein Ostholstein: Rückgang der Arbeitslosigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 28.09.2018
Die Agentur für Arbeit Lübeck stellte am Freitag die Arbeitsmarktdaten für September vor. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Oldenburg

In Ostholstein waren Ende September 4615 Arbeitslose gemeldet, ein Rückgang von 236 oder 4,9 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr waren 373 (7,5 Prozent) Arbeitnehmer weniger von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote ging um 0,2 Prozentpunkte zum Vormonat und um 0,4 Prozentpunkte zum Vorjahr auf 4,4 Prozent zurück.

Im Nordbezirk (Oldenburg und Umgebung) waren 1292 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 41 oder 3,1 Prozent gegenüber dem Vormonat und um 156 oder 10,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 4,1 Prozent (Vorjahr 4,7 Prozent). 334 Personen meldeten sich arbeitslos, 379 Personen beendeten ihre Arbeitslosigkeit. 85 Stellen wurden neu angeboten.

Im Mittelbezirk (Eutin und Umgebung) waren 2275 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 98 (4,1 Prozent) gegenüber dem Vormonat und um 148 (6,1 Prozent) gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote betrug 5,1 Prozent (Vorjahr 5,5 Prozent). Es meldeten sich 451 Personen arbeitslos, 548 Personen konnten ihre Arbeitslosigkeit beenden. 100 neue Stellen wurden angeboten.

Im Südbezirk (Lübeck und Südostholstein) waren 9498 Arbeitslose gemeldet. Ihre Zahl ging um 557 (5,5 Prozent) gegenüber dem Vormonat und um 1236 (11,5 Prozent) gegenüber dem Vorjahreswert zurück. Die Arbeitslosenquote: 6,6 Prozent.

Louis Gäbler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Thilo Santüns übergab das Kommando über den Truppenübungsplatz Nord an Ralf Stachowiak. Oberstleutnant Santüns wechselt nach Bonn. Viele Gäste aus Oldenburg wohnten dem Kommandowechsel bei.

28.09.2018

Gemeinsam kochen, spielen, abhängen oder in den Heidepark nach Soltau fahren: Das Eutiner Jugendzentrum hat für Jugendliche in den Herbstferien ein vielseitiges Programm zusammengestellt.

28.09.2018

Ein Mann aus der Forensik des Neustädter Ameos-Klinkums hat vor Gericht gestanden, dass er Mitpatienten umbringen wollte. Die Männer hätten ihn genervt. Zudem könne er Pädophile nicht ab.

28.09.2018