Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein SHMF-Gastspiel: Kulisse macht Platz für Galazelt
Lokales Ostholstein SHMF-Gastspiel: Kulisse macht Platz für Galazelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 21.08.2017
Tadek Pawelczak (v. l.), Ole Kwiatkowski und Arend Knoop bauen das Zelt für den Auftritt von Bodo Wartke und den Gala-Abend auf. Quelle: Foto: Zill

Seit Sonnabendmorgen um 6 Uhr packen die Helfer der Eutiner Festspiele ordentlich an. Für den Gastauftritt von Pianist und Sänger Bodo Wartke im Rahmen des Schleswig Holstein Musik Festivals (SHMF) am Donnerstagabend musste die komplette Bühne der Eutiner Festspiele abgebaut werden. Bis gestern Abend hieß es für die Männer um den technischen Leiter Arend Knoop, die Kulisse der Fledermaus und die darunter liegende Grundbühne abzubauen und einzulagern.

„Wir haben das noch nie so schnell geschafft wie in diesem Jahr“, sagte Knoop und freute sich über die vielen helfenden Hände. An Stelle der Bühne steht nun ein großes weißes Galazelt, das gestern aufgestellt wurde. „Das ist hier noch echte Handarbeit“, betonte Knoop die Arbeit, die hinter so einer Aktion steckt. Mit dem Abbau der Kulisse sei nun aber der größte Stress vorbei.

Morgen liefert das Team des SHMF den Flügel für den Musiker und kümmert sich um Ton und Technik. Abends steht die Probe an, ehe am Donnerstagabend Bodo Wartke auftritt.

Am Freitag ist dann erneut Knoops Mannschaft gefragt, wenn es um die Vorbereitungen für den großen Gala-Abend der Eutiner Festspiele am Sonnabend geht. Dafür werden 65 Stühle und das Dirigenten-Pult unter dem Zelt platziert. Auch die Technik, Beleuchtung und der Ton müssen wieder auf die Veranstaltung angepasst werden. Dann kann der Gala- Abend beginnen.

bz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fahndungserfolg für die Polizei: Bereits am vergangenen Freitag entdeckten die Ermittler in Ostholstein ein Waffenlager.

21.08.2017

Die „10. Rallye Hamburg–Berlin“ macht am Sonnabend, 26. August, auch Station in Neustadt und Sierhagen. 180 Oldtimer sind vom 24.

21.08.2017

Für herausragende Prüfungsleistungen bei der Abschlussprüfung zur Fachkraft für Abwassertechnik wird die Verwaltungsakademie Bordesholm den Auszubildenden der Stadtwerke Fehmarn, Simon Meyer, am 29.

21.08.2017
Anzeige