Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
SPD: Begriff Behinderung streichen

Eutin SPD: Begriff Behinderung streichen

Die SPD-Fraktion im Kreistag hält es für dringend erforderlich, dass der „Beirat für Menschen mit Behinderung" im Kreis Ostholstein einen neuen Namen bekommt.

Eutin. Die SPD-Fraktion im Kreistag hält es für dringend erforderlich, dass der „Beirat für Menschen mit Behinderung" im Kreis Ostholstein einen neuen Namen bekommt. Der Begriff Behinderung sei diskriminierend und stigmatisierend, erklärte der Fraktionsvorsitzende Burkhard Klinke. „Alle sind aufgefordert, sich an einer neuen Namensgebung zu beteiligen“. Die SPD-Fraktion werde sich bei dieser Diskussion einbringen und sich für einen neuen Namen des Beirats einsetzen.

Klinke selbst schlägt in einer Pressemitteilung folgende Bezeichnungen vor: Beirat zur Förderung der Inklusion, Inklusionsbeirat, Beirat für Verschiedenheit oder Beirat ohne Unterscheidung. Klinke erinnert daran, dass der Kreis den Aktionsplan Inklusion „Ostholstein, erlebbar für alle“ auf den Weg gebracht habe. Klinke: „Die kurze und einfache Definition für Inklusion ist: Alle sind verschieden.“ Inklusion beschreibe ein Gesellschaftskonzept, in dem alle Menschen gleichberechtigt seien, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Nationalität, Bildung und einer eventuellen „Behinderung“.

In vielen Kreisen, Städten und Gemeinden werde über den Begriff Behinderung diskutiert, so Klinke. Dabei bestehe Einigkeit, dass das Wort nicht mehr zeitgemäß sei und ersetzt werden müsse. „In den letzten Jahren und Monaten hat sich als Ersatz für Behinderung das Wort ,Handicap’ etabliert. Dieser Ersatz wird aber im englischsprachigen Raum als beleidigend angesehen“, verweist Klinke auf die Herkunft. Handicap erinnere an „cap in the hand“, was unterwürfig sein oder betteln bedeute. Deshalb habe die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Begriff auch aus ihrer Definition gestrichen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.