Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein SPD-Fraktion nimmt Olaf Schmidt auf
Lokales Ostholstein SPD-Fraktion nimmt Olaf Schmidt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 29.08.2017
Eutin

Die SPD-Fraktion in der Eutiner Stadtvertretung hat sich mit dem aus der CDU ausgetretenen Stadtvertreter Olaf Schmidt auf eine Zusammenarbeit bis zur Kommunalwahl 2018 verständigt. Das teilte gestern Fraktionschef Hans-Georg Westphal mit.

Mit großer Mehrheit sei dem Antrag von Olaf Schmidt zugestimmt worden, ihn als ordentliches Mitglied in die Fraktion aufzunehmen. In die SPD eintreten werde Olaf Schmidt zunächst nicht, dies sei aber für die Zukunft nicht ausgeschlossen. „Wir wollen uns erst einmal näher kennenlernen“, erklärten beide Seiten. „Olaf Schmidt ist mit seinen Fachkenntnissen ein Gewinn für die Fraktion“, betonte Westphal, und Schmidt unterstrich, dass er auf der Sachebene viele Gemeinsamkeiten mit den Eutiner Sozialdemokraten habe.

Die SPD wird mit zehn Mandaten nunmehr zur stärksten Kraft in der Stadtvertretung. Da sich nach der Gemeindeordnung die Mehrheitsverhältnisse auch in den Gremien widerspiegeln müssen, wird eine Neuwahl der Ausschüsse in der nächsten Stadtvertretersitzung im Oktober unausweichlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweitägiges Fest mit viel Programm.

29.08.2017

Bastian Sick („Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“) liest und singt am Sonntag, 10. September, von 17 Uhr an in der Niendorfer Petri-Kirche (Sydowstraße). Es geht um Luther, die Bibel und den Genitiv.

29.08.2017

Aktive aus dem Küchengarten stellen ihre Arbeit vor.

29.08.2017