Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein SPD Ostholstein bittet zu einem Doppel-Empfang
Lokales Ostholstein SPD Ostholstein bittet zu einem Doppel-Empfang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 04.02.2016
Anzeige
Eutin

Der SPD-Kreisverband Ostholstein und die SPD-Kreistagsfraktion laden für Mittwoch, 10. Februar, zu einem Doppel-Empfang nach Eutin ein. Zum einen soll das neue Jahr eingeläutet, zum anderen der Geburtstag der Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn nachgefeiert werden. Hagedorn war am 26. Dezember 60 Jahre alt geworden. Gefeiert wird ab 19 Uhr im Busterminal Behrens Reisen (Luise-Wagner-Straße 1/ Ecke Lübecker Landstraße). Gäste sind herzlich willkommen, um eine Anmeldung wird jedoch gebeten.

Erwartet werden zwei prominente Gäste: Ministerpräsident Torsten Albig und die Staatsministerin für Migration, Aydan Özoguz, zugleich stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD. Beide hätten 2015 mit einschneidenden Ereignissen umgehen und unvorhergesehene Situationen meistern müssen. Beiden sei das „in hervorragender Weise gelungen“, schreiben der Kreisvorsitzende Lars Winter und Bettina Hagedorn in der Einladung und versprechen ein paar interessante Stunden auf dem Empfang. Für einen Imbiss sei gesorgt.

Wer dabei sein will, möge sich beim SPD-Kreisverband Ostholstein per E-Mail (KV-Ostholstein@spd.de), per Fax (04521/ 2420) oder per Post (Lübecker Straße 6, 23701 Eutin) anmelden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Richter erklären Wohnpark-Verkauf von 2013 faktisch für ungültig.

04.02.2016

Insgesamt 164 Einsätze wurden im vergangenen Jahr absolviert.

01.02.2016

Mitglieder der Vogelschutzgruppe Eutin-Malente wählten Holger Jürgensen erneut zum Vorsitzenden.

01.02.2016
Anzeige