Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein SPD contra Müller: Erst jetzt die Wahrheit?
Lokales Ostholstein SPD contra Müller: Erst jetzt die Wahrheit?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 09.02.2018

SPD-Pressesprecher Karl-Heinz Grell sagt: „Warum hat Müller bisher scheinbar nicht die Wahrheit sagen können oder wollen?“ Dass der Bürgermeister gegen die touristische Entwicklung wettere, sei nachvollziehbar. Er habe daran ja keinen Anteil, sondern die HVB hätten diese Projekte, die auf Landesebene als Leuchtturmprojekte bezeichnet würden, umgesetzt.

Auch zum Thema bezahlbarer Wohnraum sei die Wahrheit, dass der Bürgermeister und die Verwaltung sich um diese Aufgabe kümmern müssten, nicht wie von Müller behauptet die Stadtvertreter. Seit Juni 2016 habe der Bürgermeister den Auftrag, die im Besitz der Stadt liegenden Flächen zusammenzustellen.

Auch zum Thema Straßen und Kanalisation müsste die Wahrheit gesagt werden. Die Mittel stünden jedes Jahr im Haushalt, „leider werden sie von der Verwaltung nicht ausgegeben“.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU, stärkste Fraktion in der Stadtvertretung Fehmarn, hat die Weichen für die Kommunalwahlen gestellt. Spitzenkandidat ist der bisherige Fraktionssprecher und stellvertretende Bürgermeister Werner Ehlers. Unter den zwölf Direktkandidaten treten viele junge Mitglieder erstmals an.

09.02.2018

Start in die Saison: Die Mitglieder des Extrachores trafen sich zum ersten Probenabend für die kommende Spielzeit der Eutiner Festspiele.

09.02.2018

Für ihre besonderen Leistungen im vergangenen Jahr sind drei junge Leichtathleten des PSV Eutin beim Verbandstag des Kreisleichtathletikverbandes (KLV) besonders geehrt worden: Niklas Sagawe, David Schliep und Mika Jokschat holten bei den Deutschen Meisterschaften Gold.

09.02.2018
Anzeige