Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SPD nimmt Kita-Beiträge ins Visier

Eutin SPD nimmt Kita-Beiträge ins Visier

Kreistagsfraktion will möglichst einheitliche Gebühren — Erste Gesprächsrunde mit Trägern.

Voriger Artikel
Eigenbedarf: Museums-Macher entsetzt über „Zwangsräumung“
Nächster Artikel
Was gibt‘s denn da? — Dauerkarten für die LGS

Burkhard Klinke, Chef der SPD-Kreistagsfraktion. Der 63-jährige Sonderschulpädagoge lebt in Bosau.

Quelle: hfr

Eutin. Bei den Kindergartengebühren geht es ziemlich ungerecht zu. Die Höhe für ein und dieselbe Betreuungsleistung ist nicht nur von Bundesland zu Bundesland höchst unterschiedlich. Die Elternbeiträge weichen auch von Gemeinde zu Gemeinde zum Teil deutlich voneinander ab. Die SPD-Kreistagsfraktion will die unterschiedlichen Kita-Gebühren zu einem zentralen Thema in diesem Jahr machen. Jetzt fand eine erste Gesprächsrunde dazu statt.

Mit dabei waren alle großen Träger von Kindergärten im Kreis, ob Evangelisches Kindertagesstättenwerk, Kinderschutzbund oder die Katholische Kirchengemeinde. „Die Diskussion war sehr informativ, sachlich und konstruktiv“, teilte Fraktionschef Burkhard Klinke mit. Doch auf einen Nenner kam die Runde nicht. Gleiche Gebühren für gleiche Leistungen — die Einschätzungen dazu reichten „von utopisch bis eventuell möglich“, so Klinke. Als Hauptproblem wurden die unterschiedlichen Betriebskosten angeführt. Das fängt bei den Gebäuden an, je nachdem ob sie dem Träger gehören oder nicht, und hört bei der unterschiedlichen Qualifikation der Mitarbeiter nicht auf.

Lobend hebt Klinke die Gemeinde Stockelsdorf hervor. Dort gebe es eine Mischfinanzierung. Die Gemeinde gleiche die unterschiedlichen Betriebskosten der einzelnen Träger aus, so dass es einheitliche Gebühren gebe und Eltern für gleiche Leistung gleich viel bezahlten. Dies könnte eventuell ein Modell für alle Gemeinden und Städte im Kreis Ostholstein werden, regt der Sozialdemokrat an. Eine Übergangslösung, bis in Schleswig-Holstein die vollständig kostenlose Kinderbetreuung kommt. Dieses große Ziel hat sich die Landes-SPD auf die Fahnen geschrieben. In einem ersten Schritt, so der Beschluss der Kieler Koalition, sollen Familien ab 2017 um 100 Euro pro Kind in einer Krippe entlastet werden. Klinke rief alle Gemeinden und Städte im Kreis dazu auf, sich mit der Thematik gleiche Kita-Gebühren zu beschäftigen und Finanzierungsmodelle zu entwickeln.

In Ratekau kostet ein fünfstündiger Regel-Kindergartenplatz im kommunalen Kinderhaus 118 Euro. In Neustadt sind es 123 Euro. In Malente werden im evangelischen Kindergarten „Pusteblume“ 146 Euro fällig, in der katholischen Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Eutin 162 Euro. Die kirchliche Kita „Sonnenschein“ in Hutzfeld stellt 208 Euro für die sechsstündige Kernzeit am Vormittag in Rechnung.

Generell liegen die Elternbeiträge in Schleswig-Holstein im bundesweiten Vergleich im oberen Bereich. pet

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.